0
Journalismus – Vertiefung

Leadership – Finanzen und Controlling

Im Kurs erhalten die Teilnehmenden Grundkenntnisse über Budgetplanung und Controlling. Und sie trainieren, wie man über Budgets verhandelt und kluge strategische Entscheidungen trifft.

Als Redaktionsleiterin oder als Chefredaktor hat man auch die Verantwortung für Budgets und Kostenstellen. Eine rein buchhalterische Herausforderung, meint man zunächst. Und begreift bald, dass die Budgetverantwortung das wichtigste Führungsinstrument ist. 

Ob es um Sonderprojekte geht oder den Umfang der Ressorts – jede journalistisch motivierte Entscheidung muss begleitet sein von der Kenntnis der Kostenträger und Kostenstellen. Das ist wichtig für die Kommunikation innerhalb der Redaktion – und unerlässlich für die Verhandlungen mit dem Management.
 
Darum trainieren die Teilnehmenden in diesem Seminar, wie man über Budgets verhandelt: Wie vermeide ich Rasenmäher-Kürzungen? Wie viel Geld und Personal brauche ich wirklich, wenn ich ein neues Redaktionsprojekt oder eine Sonderausgabe stemmen will? Und wie gewinne ich Chefs und Mitarbeiter für meine strategischen Ziele?

Dieser Kurs ist Teil des Lehrgangs Leadership. Er kann auch einzeln gebucht werden.

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Reto Schlatter
Leadership | Redaktionsmanagement
Administration
Sophie Margarito
Kursadministration Angebote Journalismus
Ähnliche Angebote
TOP
Corona-Update: Die meisten MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.