0
Journalismus – Vertiefung

Leadership – Führen im Newsroom

In einem Newsroom die Fäden ziehen: das gleicht der Quadratur des Kreises. Organisation und Struktur helfen, kurze Wege und klare Vorgaben ebenso. Doch täglich öffnen sich neue Baustellen.

Konvergentes Arbeiten im Newsroom – wie funktioniert das in der Praxis? Lässt sich das überhaupt steuern? Oder bleibt letztlich alles zufällig und chaotisch?
 
In diesen zwei Tagen entwickeln wir «auf der grünen Wiese» eine Musterredaktion. Schritt für Schritt bauen wir ein Konzept und eine Organisation, die in der Praxis zum Fliegen käme. Die Dozenten vermitteln das dazu notwendige Wissen sowie eine Methode, mit der die Teilnehmenden schon im Kurs laufend ihre eigene Redaktion überprüfen können.
 
Das Ziel soll sein, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schluss einen Baustellenplan für ihre Redaktion haben. Dass sie also verstehen, wo die Knackpunkte in ihren Redaktionen sind. Und dass sie wissen, wie sie vorgehen sollen, wenn sie ihre Redaktion effizienter aufstellen wollen. So, dass Konvergenz nicht bloss auf dem Papier steht, sondern gelebte Wirklichkeit wird. 

Dieser Kurs ist eine Kooperation zwischen dem MCM-HSG (Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St.Gallen), dem MAZ – Die Schweizer Journalistenschule sowie der Akademie für Publizistik, Hamburg.

Dieser Kurs ist Teil des Lehrgangs Leadership. Er kann auch einzeln gebucht werden.

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Reto Schlatter
Leadership | Redaktionsmanagement
Administration
Magalie Jost
Kursadministration Angebote Journalismus
Ähnliche Angebote
TOP