0
Journalismus – Weiterbildung

Fotografie – Neue Erzählformen für Fotografierende

Lernen und expermientieren: Dieser Kurs vermittelt neue Erzählformen für Fotografinnen und Fotografen.

NeueErzählformen sind gefragt in den heutigen Medien. Möglichkeiten gibt es viele. Sie bewegen sich vom kleinen Daumenkinofilm über fotografierte Filme, Stopmotion-Beiträge, Stillvideos bis zu animierten Gifs. Die Produktionsmittel Kamera, Licht, Stative und Software dazu sind meist vorhanden. Sie müssen nur neu und innovativ eingesetzt werden.

Der dreitägige Kurs stellt einige dieser Formate vor und zeigt, wo sie überall Verwendung finden können. Es werden die notwendigen Werkzeuge vorgestellt, also Hardware und Software (Apps). Dabei bleibt genügend Zeit, ein eigenes Format zu erarbeiten. 

Der Kurs beginnt mit zwei Inputtagen, an denen in allen möglichen Erzählformen und in Bildgestaltung und Präsentationstechniken eingeführt wird. Und er endet am dritten Tag – einen Monat später – mit der ausführlichen, kommentierten Präsentation von realisierten Werken der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern. 

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Gian Vaitl
Fotografie
Administration
Claudia Meier
Kursadministration Angebote Journalismus und Kommunikation
TOP