0
Journalismus – Grundlagen

Webcode (HTML, CSS, JS) – Grundlagen

Programmieren lernen wir nicht in zwei Tagen. Aber wir verstehen dann die wichtigsten Code-Bausteine, damit wir dem CMS neue Tricks beibringen und Code und Daten an unsere Bedürfnisse anpassen können.

Wie binde ich externen Content ein? Wie kann ich mehrere Dinge nebeneinander statt untereinander darstellen? Warum ist mein Video, das ich im Artikel eingebettet habe, auf meinem Smartphone plötzlich zu gross?

Das sind typische Fragen, die uns beim Publizieren im Web begegnen. Die Lösung ist einfach für Leute, die HTML, CSS und Javascript verstehen und bearbeiten können.

In diesem Kurs wird hierfür der Grundstein gelegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, welche Stelle in einem Code wofür zuständig ist und wie sie diese an ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wichtig: Studierende der Diplomausbildung, die ein ganz konkretes Problem im Zusammenhang mit ihrer Webpräsenz lösen wollen, besuchen bitte den Kurs «Der eigene Webauftritt – Werkstatt».
 

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Alexandra Stark
Diplomausbildung Journalismus
Administration
Barbara Buholzer
Kursadministration Angebote Journalismus
TOP