0
Journalismus – Grundlagen

TV-Moderation – Grundlagen

Wir wirke ich vor der Kamera? Habe ich das Talent zur Moderatorin, zum Moderator? Finde es heraus im TV-Studio des MAZ, angeleitet von einem Profi, der viele Jahre als Chefmoderator gearbeitet hat.

Wer eine Sendung präsentiert, entscheidet über ihren Erfolg oder Misserfolg. In angelsächsischen Ländern heissen diese Leute «Anchorwoman» und «Anchorman». Sie werfen den Anker, sie «docken» bei den Zuschauerinnen und Zuschauern an. 

Das trainieren wir, ohne Stress und ohne Gefahr, abstürzen. Denn im TV-Studio des MAZ sind die Teilnehmenden unter sich, in einer kleinen, überschaubaren Gruppe. Angeleitet und unterstützt von einem Dozenten, der viele Jahre als Chefmoderator gearbeitet hat. 

Im Kurs geht es um diese Themen: Wie wirke ich? Wie gewinne und überzeuge ich das Publikum? Wie greifen die Ebenen des Nonverbalen und des Verbalen ineinander? Wie baue ich eine Moderation textlich auf, und wie präsentiere ich sie so, dass sie nicht nur verstanden wird und neugierig macht, sondern auch noch meinen persönlichen Stil transportiert?

Ein Intensiv-Kurs für jene, die erste Erfahrungen vor der Kamera sammeln wollen. Oder testen möchten, ob sie sich fürs Moderieren eignen.  
 

Testimonial
Der perfekte Einblick in die Welt der TV-Mod!
Fabian Waeber, Redaktor, RadioFr
Testimonial
Super Grundlagenkurs für TV-Neulinge und Neugierige!
Aileen Azzola, Redaktorin, Radio Munot
Testimonial
Der journalistische Schliff an der eigenen Persönlichkeit vor der Kamera unter kritisch wachsamen, erfahrenen Augen.
Vanessa Meier, Redaktorin, Tele Top
Verantwortliche Personen
Studienleitung
Bernd Merkel
Diplomausbildung Journalismus | VJ-Lehrgang
Administration
Noreen Koch
Kursadministration Angebote Journalismus
TOP
Corona-Massnahmen: Ab dem 18. Oktober 2021 gilt am MAZ die Zertifikatspflicht. Weitere Informationen.