0
Journalismus – Vertiefung

Porträtfotografie – der Mensch im Fokus

Menschen zu porträtieren, ist vielschichtig: Licht, Gestaltung, Technik, menschliches Gespür und Ethik sind Aspekte, die allesamt zentral sind. In diesem Kurs werden Sie gewandter – auf jeder Ebene.
  • Dauer

    5 Tage

    nächste Durchführungen: Mo 13.05.2024 - Fr 17.05.2024

  • Kosten

    CHF 2120.–

  • Abschluss

    Kursbestätigung

  • Zielgruppe

    Fotografinnen und Fotografen, Visual Creators & Producers

  • Gruppe

    max. 14 Teilnehmende

    Sie lernen in einer kleinen und überschaubaren Gruppe.

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • Dauer

    5 Tage

    nächste Durchführungen: Mo 13.05.2024 - Fr 17.05.2024

  • Kosten

    CHF 2120.–

  • Abschluss

    Kursbestätigung

  • Zielgruppe

    Fotografinnen und Fotografen, Visual Creators & Producers

  • Gruppe

    max. 14 Teilnehmende

    Sie lernen in einer kleinen und überschaubaren Gruppe.

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • 5 Tage
  • CHF 2120.–
  • Kursbestätigung
  • Nächste Durchführung: 13.05.2024
Kurs buchen

Porträts gehören zur Paradedisziplin der Fotografie. Nur das Zusammenspiel verschiedener Fähigkeiten führt zu starken Porträts. Allem voran braucht es in diesem Genre der Fotografie das Gespür im Umgang mit den porträtierten Menschen. Starke Porträts gelingen nur, wenn sich Fotograf/innen auf ihr Gegenüber einlassen und umgekehrt das Vertrauen – oder zumindest den Respekt – der porträtierten Person gewinnen. Gleichzeitig gilt es, Bildgestaltung, Licht und Kameratechnik optimal einzusetzen.

Licht, Technik, Edit, Wirkung
Doch was überhaupt verstehen wir unter einem Porträt? Und warum überhaupt rücken wir Menschen in den Fokus? In diesem Kurs geht die mehrfach ausgezeichnete Fotografin Annick Ramp mit Ihnen diesen Fragen nach. An den ersten zwei Tagen des Kurses beschäftigen Sie sich darüber hinaus mit den Themen Auftrags-und Autorenfotografie, Licht, Technik und Wirkung der Porträtfotografie sowie Strategien im Umgang mit der fotografierten Person.

Prakisches Projekt und Review
Das Gelernte wenden Sie direkt in praktischen Aufgaben an. Nach zwei Tagen Input haben Sie eineinhalb Tage Zeit, zwei Aufgaben – im Umkreis des MAZ oder anderswo – umzusetzen. Abschliessend folgen weitere eineinhalb Tage mit der Fotografin, um die Arbeiten im Plenum zu besprechen und individuelle Rückmeldungen zu erhalten. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf Selektion, Bildsprache und Bildwirkung gelegt.

Durchführungen
Beginn / Ende
Mo 13.05.2024 - Fr 17.05.2024
Kursdauer
5 Tage
Termine
  • Porträtfotografie - der Mensch im Fokus, Mo 13.05.2024 09:15 bis 16:45
  • Porträtfotografie - der Mensch im Fokus, Di 14.05.2024 09:15 bis 16:45
  • Porträtfotografie - der Mensch im Fokus, Mi 15.05.2024 09:15 bis 16:45
  • Porträtfotografie - der Mensch im Fokus, Do 16.05.2024 09:15 bis 16:45
  • Porträtfotografie - der Mensch im Fokus, Fr 17.05.2024 09:15 bis 16:45
Ort
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern
Kosten
CHF 2120.–
Dozierende
  • Annick Ramp, Fotografin, Neue Zürcher Zeitung NZZ AG
Max. Teilnehmende
14
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Kursnummer
J124320
Administration und Auskünfte
Katja Abächerli, katja.abaecherli@maz.ch, +41 41 226 33 47
Caroline Fink, caroline.fink@maz.ch, +41 41 226 33 48
TOP