0
Journalismus – Grundlagen

Video - Filmen und Fotografieren mit Drohnen

Möchten Sie ihre Berichterstattung mit Videos und Fotos aus der Vogelperspektive anreichern? In diesem Kurs heben Sie ab, ohne die journalistischen und rechtlichen Aspekte aus den Augen zu verlieren. 

Einen Schauplatz mittels Drohne von oben zeigen: Anhand von Beispielen aus Schweizer Medien lernen die Teilnehmenden, wann das Sinn macht. Denn Videos und Bilder aus der Luft sind nicht einfach nur schön, sondern bieten in vielen Fällen echten journalistischen Mehrwert, den Fotos  aus der Bodenperspektive nicht liefern können.

Im praktischen Teil des Kurses werden die technischen Basics der Drohne vermittelt, anschliessend trainieren die Teilnehmenden unter realen Bedingungen das sichere Starten, Fliegen und zielgenaue Landen unter fachkundiger Anleitung. Sie lernen zudem die rechtlichen, technischen und filmischen Aspekte der Drohnenfliegerei kennen.

Testimonial
Das Prinzip der Luftaufnahmen einfach erklärt - in Theorie und Praxis.
Maurus Spahni, TeleBärn
Video – filmen und fotografieren mit Drohnen
Verantwortliche Personen
Studienleitung
Beat Rüdt
Visueller Journalismus | Visuelle Kommunikation
Administration
Claudia Meier
Kursadministration Angebote Journalismus und Kommunikation
TOP
 Wir machen weiter: Fast alle MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.