0
Journalismus – Grundlagen

Medienrecht für Bildredaktionen – Grundlagen

Welche rechtlichen Aspekte sind bei der Publikatiln von Bild- und Videomaterial relevant? Und wie entscheidet man in heiklen Fällen richtig?

Wer ein Bild oder Video auf rechtliche Aspekte hin untersucht, ist sofort mit Dutzenden Fragen konfrontiert. Der Kurs beleuchtet die wichtigsten Aspekte des Persönlichkeits- und Urheberrechts. 

Darunter fallen sowohl das Recht am eigenen Bild wie auch am eigenen Wort. Die Teilnehmenden lernen zwischen geheimem, privatem und öffentlichem Bereich zu unterscheiden und welche Regeln jeweils gelten. Ausserdem erkennen Sie, wann bei prominenten Personen und bei ausreichendem öffentlichen Interesse die Regeln gebrochen werden dürfen. 

Einen Schwerpunkt bilden zudem geschützte Werke, insbesondere in der Fotografie und Musik. Wie kann ich Rechte erwerben? Was bedeuten «royality free», «open source» und «copy left»? 

Aktuelle Beispiele aus der Praxis zeigen, wo die Stolperfallen versteckt sind und wie man sie meidet.

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Beat Rüdt
Visueller Journalismus | Visuelle Kommunikation
Administration
Claudia Meier
Kursadministration Angebote Journalismus und Kommunikation
TOP