0
Journalismus - Grundlagen

Medienlandschaft Schweiz

Die Schweizer Medien stehen in politischer, wirtschaftlicher, technologischer und publizisitscher Hinsicht vor grossen Herausforderungen. Was macht die Medienlandschaft Schweiz so speziell?
  • Nächste Durchführungen

    Mo 13.05.2024 09:15 bis 16:45

  • Ort

    MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • Nächste Durchführungen

  • Ort

    MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern

Das Schweizer Mediensystem ist geprägt durch sprachregionale (Wirtschafts-)Räume und eine grosse Konkurrenz aus dem Ausland. Durch den Abfluss von Werbegeldern an grosse Konzerne und schwindendes Interesse auf dem Leser/innenmarkt  hat in den vergangenen Jahrzehnten eine grosse Medienkonzentration stattgefunden. Der Markt wird heute von einigen wenigen grossen Medienunternehmen dominiert. Besonders die SRG steht politischt unter Druck. Aber auch die privaten Medienhäuser stehen vor grossen wirtschaftlichen, technologischen und publizistischen Herausorderungen.
 

DURCHFÜHRUNGEN
Beginn / Ende
Mo 13.05.2024 09:15 bis 16:45
Kursdauer
1 Tag
Termine
  • Medienlandschaft Schweiz, Mo 13.05.2024 09:15 bis 16:45
Ort
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern
Kosten
CHF 530.–
Dozierende
  • Claudia Schlup, Studienleiterin Diplomausbildung Journalismus, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
  • Tanja Maniglio Hofer, Studienleiterin, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Max. Teilnehmende
12
Freie Plätze
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Kursnummer
J124746
Administration und Auskünfte
Anja Bieri, anja.bieri@maz.ch, +41 41 226 33 44
Claudia Schlup, claudia.schlup@maz.ch, +41 41 233 33 37
TOP