0
Journalismus – Vertiefung

Radio-Beitrag - 0815 war gestern - Werkstatt

Das Geheimnis guten Storytellings. Der Kurs mit Sandra Müller vermittelt Techniken für attraktivere Alltagsbeiträge. Sie entdecken Ihr kreatives Potential und probieren Unkonventionelles aus.

Radioalltag ist Stress, ist Hektik. Selten bleibt Zeit, Neues auszuprobieren, andere Ansätze zu finden. Aber Radio lebt von der Vielfalt, von neuen Sounds, spannenden Erzähltechniken, ungewöhnlichen Blickwinkeln. Auch und gerade wenn es nicht ums ausgewachsene Feature, sondern um kurze Stücke geht.

Dieser Kurs der renommierten und passionierten  Audio-Journalistin Sandra Müller vermittelt Techniken zur Themenfindung und enthüllt das Geheimnis guten Storytellings. Sie lernen Methoden, Ihre Alltagsbeiträge attraktiv zu gestalten und klar zu fokussieren. Sie erkennen Ihr kreatives Potential und gewinnen an Mut, Unkonventionelles zu wagen. Und genau darum geht es in diesem Workshop. Wir hören Unkonventionelles und Packendes und probieren es selber aus.

Testimonial
Praxisnah, inspirierend, packend, grossartig.
Christian Oechslin, Redaktor Radio SRF
Testimonial
Schöne Anregungen für den Alltag, Radiobeiträge noch hörenswerter zu gestalten.
Matthias Steiger, Redaktor, Radio Basilisk
Verantwortliche Personen
Studienleitung
Simon Leu
Diplomausbildung Journalismus | Radio-Lehrgang
Administration
Barbara Buholzer
Kursadministration Angebote Journalismus
TOP
 Wir machen weiter: Fast alle MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.