0
Kommunikation - Grundlagen

Bildredaktion – Fotografie und Bildgestaltung

Was zeichnet ein gutes Bild aus? Und wie machen Sie es? In diesem Kurs werden die Grundlagen der Fotografie anhand von Beispielen vermittelt und in praktischen Übungen umgesetzt.

Erkennen Sie, ob die Qualität eines Bildes den Ansprüchen Ihres Mediums genügt? Können Sie gegenüber Dritten argumentieren, warum Sie eine Fotografie passend finden – oder eben nicht?

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden den Unterschied zwischen einem inhaltlich richtigen und formal korrekten Bild. Sie fokussieren auf ein stringentes Editing und lassen sich von den diversen Genres fotografischen Erzählens inspirieren.

Testimonial
In den praktischen Übungen und mit vielen Bildern werden die Grundsätze der Bildgestaltung, Bildbewertung und Erzählstrukturen sehr gut fassbar. Einfach toll!
Manuela Zumstein, Kommunikation und Marketing, Institut für Lebensmittel- und Getränketechnik ZHAW Wädenswil
Testimonial
Ich habe Bilder noch nie so genau betrachtet und hinterfragt, wie nach diesem Kurs.
Anna Bisig, Leiterin Kompetenzzentrum Visuelle Kommunikation, Staatskanzlei Kanton Aargau
Testimonial
Hervorragend – eine mitreissende, persönliche und emotionale Fotoreise, welche den Blick für das richtige Bild und den passenden Bildeinsatz schärft.
Anita Sterchi, Grafikerin & Verantwortliche Corporate Design bei Swiss-Ski

Viel Platz räumt der Kurs dem Unterschied zwischen Agenturbildern und Autorenfotografie ein. Und die Teilnehmenden lernen, selbstständig ein Briefing für Fotografen aufzusetzen.

Im Übungsteil lernen sie zudem, zu einem Thema aus mehreren Fotografien eine ansprechende Bildserie zu entwickeln, die sie zu einer Fotoreportage weiterentwickeln können.

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Beat Rüdt
Visueller Journalismus | Visuelle Kommunikation
Administration
Claudia Meier
Kursadministration Angebote Journalismus und Kommunikation
TOP
Corona-Update: Die meisten MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.