0

MAZ-Recherchetag 2020

Onlinerecherche für Profis; Schwerpunkt Lokalrecherche; die besten Fachleute und Betroffenen finden; spannende, aber wenig bekannte Quellen nutzen und Anfragen für Stellungnahmen belegbar machen – all diese Themen wurden am MAZ-Recherchetag 2020 behandelt.

In dreizehn Workshops gaben erfahrene Rechercheurinnen und Rechercheure ihr Wissen an die Teilnehmenden weiter. Dazu gehören auch Werkstattgespräche über Hintergründe von Recherchen von Journalistinnen und Journalisten, die im Laufe des Jahres Aufsehen erregt haben: von Peilsender-Recherchen über Einschleusen bei Rechtsextremen bis zu Lokalrecherchen.

Programm

Sponsoren und Partner

Fotos

Fotos vom Anlass finden Sie hier.

TOP
Corona-Update: Die meisten MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.