0

MAZ-Recherchetag 2018

«You are fake news!» Mit diesem Vorwurf konfrontiert, werden ausgeprägte Rechercheskills im Journalismus (noch) wichtiger.

Doch wie erkennt man glaubwürdige Studien? Was sagt die Wahrnehmungs- und Kognitionspsychologie zu Recherchethesen? Und wie checken eigentlich Google und Facebook Fakten?

Der sechste MAZ-Recherchetag zum Thema «Richtig oder gelogen? Fakten mit bewährten Tools überprüfen» widmete sich mit spannenden Workshops und Gesprächen diesen Fragen.

Eröffnet wurde die Tagung mit einer Rede zur Lage des Recherche-Journalismus von Barnaby Skinner, Datenjournalist Tagesanzeiger und Sonntagszeitung.

Programm

Sponsoren & Partner

Sponsoren

Partner

Fotos

Fotos vom Anlass finden Sie hier.

TOP
Corona-Update: Die meisten MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.