0
Kommunikation – Grundlagen

Kompaktkurs Unternehmens-Newsroom

In diesem praxisintensiven Kompaktkurs lernen Sie, wie das Newsroom-Modell funktioniert, welches die wichtigsten Rollen sind und welche Voraussetzungen für einen solchen Changeprozess gegeben sein sollten. 
  • Abschluss

    MAZ-Zertifikat

  • Zielgruppe

    Kommunikations­fachleute

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • Abschluss

    MAZ-Zertifikat

  • Zielgruppe

    Kommunikations­fachleute

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • MAZ-Zertifikat

Wie behalten Marketing- und Kommunikationsabteilungen noch den Überblick, wann welches Thema über welchen der vielen eigenen Medien oder Kanäle (plus bezahlte Inhalte) mit welcher Botschaft veröffentlicht wird? Wie können Doppelspurigkeiten und Missverständnisse vermieden werden? Und wie kann das Gärtchendenken aufgelöst werden? Mit dem Newsroom-Modell. 

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die Newsroom-Welt. Erfahren Sie, wie Themen zentral geplant, gesteuert und koordiniert werden. Ein Thema. Eine Botschaft. Eine Bildsprache. Und alles pro Kanal zielpublikumsgerecht aufbereitet. Diese Art Kommunikation wirkt. In diesem einzigartigen Kompaktkurs zeigen wir Ihnen wie. Unsere Reise dauert insgesmat fünf Tage. Dabei besuchen Sie vier Orte: Luzern, Nottwil, Bern und Zürich. Auf dieser Reise wird sich Ihr Gepäck mit viel Know-how und wertvollen Erfahrungswerten anderer Unternehmen füllen. Unsere Reise dauert insgesamt fünf Tage (nicht am Stück). Unter der Reiseleitung von Manuela Marra, besuchen Sie insgesamt drei Unternehmen mit Newsroom-Modell: Die Schweizer Paraplegiker-Stiftung, die Mobiliar und den Newsroom bei SRF.
 

«Das Gärtchendenken gehört fast der Vergangenheit an»

Manuela Marra, MAZ-Dozentin und Leiterin Newsroom- und Medienteam bei der Schweizer Paraplegiker-Stiftung über die Newsroom-Einführung, herausfordernde Ressourcenplanung, höheres Medieninteresse und reduzierte Doppelspurigkeiten. Hier gehts zum Interview.

Manuela Marra
TOP