0
Kommunikation – Vertiefung

CAS Communications & Media Relations

Medienwandel, wirkungsvolle Kommunikationsstrategien, Markenführung: Schärfen Sie Ihre Skills, meistern Sie Krisen und professionalisieren Sie Ihre Kommunikationsarbeit. 
  • Dauer

    18 Tage

    nächste Durchführungen: Mo 09.09.2024 - Fr 28.02.2025

  • Kosten

    CHF 10'800
    Die Gebühr für die Abschlussarbeit über CHF 1'000 ist in den Kurspreisen integriert.
    Grundsätzlich ist der Kurs integral zu belegen. Es können jedoch einzelne Kursblöcke gebucht werden, sofern freie Plätze vorhanden sind. Ein Tag kostet CHF 1050

  • Abschluss

    CAS

  • Zielgruppe

    Führungskräfte Kommunikation, Journalistinnen und Journalisten, Kommunikations­fachleute, Sprecher/innen & öffentliche Personen

  • Gruppe

    max. 16 Teilnehmende

    Sie lernen in einer kleinen und überschaubaren Gruppe.

  • Anmeldeschluss

    Mi 24.07.2024

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • Dauer

    18 Tage

    nächste Durchführungen: Mo 09.09.2024 - Fr 28.02.2025

  • Kosten

    CHF 10'800
    Die Gebühr für die Abschlussarbeit über CHF 1'000 ist in den Kurspreisen integriert.
    Grundsätzlich ist der Kurs integral zu belegen. Es können jedoch einzelne Kursblöcke gebucht werden, sofern freie Plätze vorhanden sind. Ein Tag kostet CHF 1050

  • Abschluss

    CAS

  • Zielgruppe

    Führungskräfte Kommunikation, Journalistinnen und Journalisten, Kommunikations­fachleute, Sprecher/innen & öffentliche Personen

  • Gruppe

    max. 16 Teilnehmende

    Sie lernen in einer kleinen und überschaubaren Gruppe.

  • Anmeldeschluss

    Mi 24.07.2024

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • 18 Tage
  • CAS
  • Nächste Durchführung: 09.09.2024
Kurs buchen

Certificate of Advanced Studies, um Profi für Kommunikation- und Medienpraxis zu werden

Wenn Kommunikationsprofis, über strategisches Know-how verfügen, Chancen und Risiken ihrer Arbeit kennen und genau wissen, wie Journalistinnen und Journalisten funktionieren, dann ist das ein entscheidender Erfolgsfaktor für ihre Kommunikations- und Medienpraxis. Im praxisorientierten CAS Communications & Media Relations am MAZ erlangen Sie das nötige Rüstzeug, um ihre Organisation kommunikativ auf Kurs zu halten.

Wirkungsvolle Strategien und gezieltes Reputationsmanagement

Sie lernen wirkungsvolle Strategien zu entwickeln und unsere erfahrenen Dozierenden aus der Praxis – darunter Alice Chalpuny, Daniel von Arx, Andri Franziscus, Sarah Dippel und viele weitere – zeigen Ihnen, wie sie die Reputation Ihrer Organisation optimal steuern und sichtbar machen können. Sie erfahren, wie gute Kommunikation, Medienarbeit und gute Markenführung funktioniert, lernen, wie Medien ticken und was Sie tun können, um nicht zum Spielball der Meinungen und Meldungen zu werden. 

Sie erwerben die Fähigkeit, Krisen professionell zu bewältigen, nachhaltiges Reputationsmanagement zu betreiben und entwickeln fundierte Strategien, um Herausforderungen zu meistern und das Vertrauen in Ihre Organisation aufrechtzuerhalten.

Je nach Kursdurchführung erhalten Sie Einblick in die Kommunikation der Luzerner Kantonalbank von Daniel von Arx, diejenige der Mobiliar von Alice Chalpuny, die Kommunikation von Google mit Matthias Meyer oder die Redaktion der Luzerner Zeitung mit Chefredaktor Jérôme Martinu.

Behandelt und geschärft werden Ihre Kompetenzen im Bereich Text und Auftritt

Eine erfolgreiche Kommunikation erfordert nicht nur klare Konzepte und wirkungsvolle Strategien, sondern auch überzeugende Texte und einen souveränen Auftritt. In unserem Studiengang verfeinern Sie Ihre Konzept- und Schreibkompetenz: So vermitteln Sie Ihre Botschaften präzise und wirkungsvoll und lernen, zielgerichtet und ansprechend zu formulieren und Ihre Texte auf den Punkt zu bringen. 

Sie verfeinern Ihre Auftritts-, Interview-, Präsentations- und Moderationskompetenz und Fernsehmoderatorin Sarah Dippel oder Medientrainer Andri Franziscus zeigen Ihnen Techniken, mit denen Sie selbstsicher vor Publikum auftreten, Interviews souverän meistern und Präsentationen überzeugend gestalten. Durch die fundierte Auseinandersetzung mit verschiedenen Fallstudien und Praxisbeispielen schärfen Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und verbessern Ihre Medienarbeit.

«Gerade in Zeiten der Krise sind freie, unabhängige Medien besonders gefordert»

Wir trainieren gemeinsam Botschaften in Medienmitteilungen und vor der Kamera auf den Punkt zu bringen. Wir machen Sie digital fit, um auch unter Druck auf den sozialen Kanälen richtig zu reagieren. Sie lernen noch sicherer vor Mikrofon und Kamera aufzutreten und Krisensituationen unter Druck professionell zu meistern.

Am Puls der Zeit: Medienwandel, Medienrecht & Digitalisierung

Im CAS Communications & Media Relations erlangen Sie vertieftes Wissen über den Medienwandel und verstehen die Auswirkungen dieses Wandels auf Ihre Medienarbeit. Ihre Kommunikationsziele im Blick lernen Sie, wie Sie Ihre Kommunikationsstrategien an die sich verändernde Medienlandschaft anpassen, wie Sie digitale Tools effektiv für Ihre Kommunikationsarbeit einsetzen um Ihre Online-Präsenz zu stärken und Ihre Botschaften effektiv zu platzieren. Die erfahrenen Dozierenden behandeln zudem auch die relevanten rechtlichen Aspekte, damit Sie Ihre Kommunikationsstrategien entlang der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen ausrichten können. 

Eine Kooperation vom MAZ und der HWZ

Getragen wird der CAS Communications & Media Relations vom MAZ und von der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Der Studiengang kann als Wahlmodul des MAS Business Communications belegt werden. Sie können den Lehrgang auch an die MAS-Programme des Instituts für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern - Wirtschaft anrechnen lassen. Die Studienleitung berät Sie gerne.

Testimonial
So viel Theorie wie nötig, so viel Praxis wie möglich. Tolle Referenten, relevante Themen – aktuelles Wissen und nützliche Werkzeuge. Das ist der CAS Communications & Media Relations. Absolut empfehlenswert!
Mike Siering, Mediensprecher und Leiter Kommunikation Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein (SIA)
Testimonial
Vom Hashtag über den Shitstorm bis zum Content-Hub, von der Medienkonferenz über das Interview bis zum Krisenstatement – das CAS Communications & Media Relations vermittelte mir das nötige Rüstzeug, um den Anforderungen der heutigen Medienlandschaft gerecht zu werden.
Evelyne Halder, Regionalgericht Oberland
Testimonial
Der CAS Communications & Media Relations mit seinen praxiserfahrenen Referenten gab mir dank der umfassenden Themenvielfalt eine erweiterte Basis.
Roman Rüegg, Mediensprecher, Kantonspolizei Graubünden
Durchführungen
Beginn / Ende
Mo 09.09.2024 - Fr 28.02.2025
Kursdauer
18 Tage
Dozierende
  • Daniel von Arx, Leiter Kommunikation, Luzerner Kantonalbank AG
  • Matthias Meyer, Inhaber, Meyer - Strategies for a Digital World GmbH
  • Andreas Blattmann, Partner, Dr. iur. Rechtsanwalt, Quadra Rechtsanwälte AG, Linkedin
  • Tanja Maniglio Hofer, Studienleiterin, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
  • Marion Tarrach, Kommunikationsberaterin und Ausbilderin, Tarrach Kommunikation GmbH
  • Gabriela Bonin Treadwell, Texterin, Schreibcoach, Content Writer
  • Alice Chalupny, Partner und Mitinhaberin, Hirzel.Neef.Schmid.Konsultenten
  • Henning Steier, Chief Marketing & Communications Officer, Bluespace Ventures AG, Twitter, Linkedin
  • Sarah Dippel, Journalistin, Fernsehmoderatorin, Medientrainerin
  • Albena Björck, Ökonomin und Kommunikationsexpertin, Linkedin
  • Andri Franziscus, Moderator und Medientrainer
  • Roman Dudler, Studienleiter, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Linkedin
  • Linards Udris, Stv. Forschungsleiter, Universität Zürich
  • Dani Nieth, Trainer, Referent und Autor
  • Lukas Hadorn, Medien- & Kommunikationsberater, Linkedin
  • Christian Peter Meier, Chefredaktor und Leiter regionale Ressorts, Luzerner Zeitung AG
Max. Teilnehmende
16
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Anmeldeschluss
24.07.2024
Kursnummer
K122734
Administration und Auskünfte
Katja Abächerli, katja.abaecherli@maz.ch, +41 41 226 33 47
Tanja Maniglio Hofer, tanja.hofer@maz.ch, +41 41 226 33 82
Ausbildungsvertrag
Ausbildungsvertrag
Kosten
CHF 10'800
Die Gebühr für die Abschlussarbeit über CHF 1'000 ist in den Kurspreisen integriert.
Grundsätzlich ist der Kurs integral zu belegen. Es können jedoch einzelne Kursblöcke gebucht werden, sofern freie Plätze vorhanden sind. Ein Tag kostet CHF 1050
Infoanlässe
Beginn / Ende
Di 16.04.2024 12:15 bis 13:00
Termine
  • Infoanlass CAS Communications & Media Relations (online), Di 16.04.2024 12:15 bis 13:00
Ort
Zoom - Dieser Kurs findet online statt.
Dozierende
  • Tanja Maniglio Hofer, Studienleiterin, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Max. Teilnehmende
30
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Kursnummer
K124168
Administration und Auskünfte
Katja Abächerli, katja.abaecherli@maz.ch, +41 41 226 33 47
Tanja Maniglio Hofer, tanja.hofer@maz.ch, +41 41 226 33 82
Kosten
Keine
Beginn / Ende
Do 20.06.2024 12:15 bis 13:00
Termine
  • Infoanlass CAS Communications & Media Relations (online), Do 20.06.2024 12:15 bis 13:00
Ort
Zoom - Dieser Kurs findet online statt.
Dozierende
  • Tanja Maniglio Hofer, Studienleiterin, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Max. Teilnehmende
30
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Kursnummer
K124169
Administration und Auskünfte
Katja Abächerli, katja.abaecherli@maz.ch, +41 41 226 33 47
Tanja Maniglio Hofer, tanja.hofer@maz.ch, +41 41 226 33 82
Kosten
Keine
TOP