0

«30 unter 30»

Auf Liste «30 unter 30» des Schweizer Journalist haben es dieses Jahr wieder zahlreiche MAZler geschafft!

Erstmals seit drei Jahren kürte das Branchenmagazin «Schweizer Journalist» wieder vielversprechende Jungtalente im Journalismus.

Chefredaktorinnen und Chefredaktoren, die «Jungen Journalistinnen und Journalisten Schweiz» (JJS) sowie via Social Media die interessierte Öffentlichkeit wurde aufgerufen, Kandidatinnen und Kandidaten zu melden.

So haben es Ronja Beck, Livio Carlin, Oliver Fuchs, Linda Müntener und Samantha Zaugg, alles Absolventinnen und Absolventen der Diplomausbildung Journalismus, auf die Liste «30 unter 30» des Schweizer Journalist geschafft.

Auf der Shortlist zur Wahl «30 unter 30» des Schweizer Journalist sind diese Diplomausbildung-Journalismus-Alumni oder -Studierende zu finden: Lisa Aeschlimann, Alexandra Aregger, Andreas Babst, Leo Eiholzer, Gion Gieri Flepp, Cedric Fröhlich, Hanna Girard, Mathias Gottet, Noelle Karpf und Yannick Wetterwald.

Herzliche Gratulation!

 

 

TOP
 Wir machen weiter: Fast alle MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.