0
CAS Datenjournalismus

Best of CAS Datenjournalismus

Datenjournalismus ist kein Hobby von Programmier-Nerds, sondern ein wichtiges Recherchemittel des modernen Journalismus. Es eignet sich vorzüglich für neugierige, innovative und kreative Journalistinnen und Journalisten aus allen Ressorts.

Die besten Arbeiten des CAS Datenjournalismus im Überblick:

2021

Angela Krenger, freie Datenjournalistin (u.a. für Bajour.ch)
Wir lieben das Gundeli, Grossinvestor/innen auch

Linda Koponen, NZZ
Coronavirus: So mobil waren die Zürcherinnen und Zürcher über die Festtage

Nicolas Maradan, La Liberté
65 Prozent der Schweizer Museen sind für Rollstuhlgänger nicht zugänglich

Helga Rietz, NZZ
Das Jahr der Unruhe. Themen rund um Corona im Spiegel der Frontseite der NZZ

Mark Walther, Aargauer Zeitung
Im Aargau sollen die Firmensteuern sinken – wer in den letzten 20 Jahren besonders stark profitiert hat

2020

Zoe Gwerder, Zuger Zeitung
Zug und die Briefkastenfirmen: Die Schattenseiten des Erfolgs 

Jörg Niggli, SF

Sandra Rutschi, Berner Zeitung
Bernerinnen und Berner bezahlen immer mehr Steuern

Marius Huber, Tages-Anzeiger
Wirkt in Zürich die linke «Arroganz der Macht»?

Martin Steinegger, Tamedia
Klimaerwärmung am Zürichsee: Aus vier werden zwei Jahreszeiten

2019

Florian Imbach, SRF
Wohin fliesst das Lotteriegeld?

Michael Heim, Handelszeitung 
Der Club der weissen Männer – Kaum Frauen im Handelsregister

Reto Fehr, Watson 
Wie viele Nutztiere leben in deiner Gemeinde? Diese Übersicht zeigt es dir. 

Peter Rohner, Finanz und Wirtschaft
Die Euro-Zinswende rückt in weite Ferne

Lea Senn, Watson
Wie Ava Max innert Tagen zur Nummer 1 wurde (und P!nk dafür 6 Jahre brauchte)

Ralf Streule, St. Galler Tagblatt
Der Fluch der Wintertransfers: Je wertvoller ein Team im Winter wird, desto schwächer spielt es in der Rückrunde

Priska Wallimann, Blick-Gruppe
Artenvielfalt in der Schweiz – Trügerische Idylle

 

TOP
Corona-Massnahmen: Ab dem 18. Oktober 2021 gilt am MAZ die Zertifikatspflicht. Weitere Informationen.