0
Visuelles – Vertiefung

Multimedia Storytelling im Alltag – Werkstatt

Im digitalen Raum gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit interaktiven Formaten eine Geschichte aufzuwerten. In diesem dreitägigen Kurs führen wir Sie von der ersten Idee zur fixfertigen Story.
  • Dauer

    3 Tage

    nächste Durchführungen: Mi. 04.09.2024 - Fr. 06.09.2024 Mi. 29.01.2025 - Fr. 31.01.2025

  • Kosten

    CHF 3150.–

  • Abschluss

    Kursbestätigung

  • Zielgruppe

    Kommunikations­fachleute, Visual Creators & Producers

  • Gruppe

    max. 14 Teilnehmende

    Sie lernen in einer kleinen und überschaubaren Gruppe.

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • Dauer

    3 Tage

    nächste Durchführungen: Mi. 04.09.2024 - Fr. 06.09.2024 Mi. 29.01.2025 - Fr. 31.01.2025

  • Kosten

    CHF 3150.–

  • Abschluss

    Kursbestätigung

  • Zielgruppe

    Kommunikations­fachleute, Visual Creators & Producers

  • Gruppe

    max. 14 Teilnehmende

    Sie lernen in einer kleinen und überschaubaren Gruppe.

  • Alle Angaben beziehen sich auf die nächste buchbare Durchführung.
  • 3 Tage
  • CHF 3150.–
  • Kursbestätigung
  • Nächste Durchführung: 04.09.2024
Kurs buchen

Am Anfang steht immer die Geschichte. Wie diese erzählt werden soll, hängt vom Publikationskanal ab und den technischen Möglichkeiten, die dieser bietet. 

Diese Überlegung soll bereits bei der Planung einfliessen. Sie lernen anhand eines eigenen Beispiels, wie Sie die multimediale Produktion für verschiedene Kanäle in Angriff nehmen. 

In einem intensiven Workshop lernen Sie frei verfügbare Tools kennen, die Ihnen helfen, komplexe interaktive Formate ohne Programmierkenntnisse umzusetzen. Anschliessend werden die Elemente so in die Story eingebaut, dass die Leserinnen und Leser optimal zu den Informationen gelangen. 

Damit das Publikum die Geschichte findet, wird im Workshop ein besonderes Augenmerk auf Titel und Teaser gelegt. Am Ende des Kurses haben die Teilnehmenden neben einer fixfertigen multimedialen Geschichte solide Grundlagen erarbeitet, um beliebige Themen konsequent multimedial umzusetzen. 

Durchführungen
Beginn / Ende
Mi. 04.09.2024 - Fr. 06.09.2024
Kursdauer
3 Tage
Termine
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Mi. 04.09.2024 09:15 bis 16:45
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Do. 05.09.2024 09:15 bis 16:45
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Fr. 06.09.2024 09:15 bis 16:45
Ort
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern
Kosten
CHF 3150.–
Dozierende
Max. Teilnehmende
14
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Kursnummer
K123542
Administration und Auskünfte
Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, +41 41 226 33 40
Beat Rüdt, beat.ruedt@maz.ch, +41 41 226 33 39
Beginn / Ende
Mi. 29.01.2025 - Fr. 31.01.2025
Kursdauer
3 Tage
Termine
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Mi. 29.01.2025 09:15 bis 16:45
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Do. 30.01.2025 09:15 bis 16:45
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Fr. 31.01.2025 09:15 bis 16:45
Ort
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern
Kosten
CHF 3150.–
Dozierende
  • Beat Rüdt, Studienleiter, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Twitter, Linkedin
Max. Teilnehmende
14
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Kursnummer
K123578
Administration und Auskünfte
Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, +41 41 226 33 40
Beat Rüdt, beat.ruedt@maz.ch, +41 41 226 33 39
Beginn / Ende
Mi. 03.09.2025 - Fr. 05.09.2025
Kursdauer
3 Tage
Termine
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Mi. 03.09.2025 09:15 bis 16:45
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Do. 04.09.2025 09:15 bis 16:45
  • Multimedia Storytelling im Alltag - Werkstatt, Fr. 05.09.2025 09:15 bis 16:45
Ort
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern
Kosten
CHF 3150.–
Dozierende
Max. Teilnehmende
14
Freie Plätze
Freie Plätze verfügbar
Kursnummer
K126468
Administration und Auskünfte
Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, +41 41 226 33 40
Beat Rüdt, beat.ruedt@maz.ch, +41 41 226 33 39
TOP