Kurse für Verlagsfachleute

Für Neu- oder Quer-Einsteiger in die Medienbranche ist es oft eine grosse Herausforderung, sich rasch einen Überblick über die Medienlandschaft, deren Akteure und Produkte zur verschaffen. Der digitale Wandel und die neuen Herausforderungen gerade auf dem Werbe- und Nutzer-Markt verlangen aber fundierte Kenntnisse über die aktuellen Trends in den Medien.

 

Der berufliche Alltag in kleinen wie grossen Medienhäusern bietet häufig zu wenig Raum, um sich einen fundierten Überblick über diese Entwicklungen zu verschaffen. Im sechstägigen Lehrgang Medienmanagement erhalten Mitarbeitende aus Verlags- und Medienhäusern ein solides Grundwissen über die Medienbranche und das Medienmanagement.

Zielgruppe aus Verlags- und Werbebranche

Die beiden 3-Tages-Kurse am MAZ richten sich an Mitarbeitende in Verlags- und Medienhäusern. Geeignet sind die Kurse auch für Mitarbeitende der Werbe- oder Kommunikationsbranche, die mit Medien zu tun haben sowie für Medienschaffende, die interessiert sind am Verlags- und Werbewesen.   

 

Bis zum Master

Das Programm der beiden Kurse am MAZ ist abgestimmt auf das Vertiefungsstudium «Medienmanagement» an der FHNW in Olten. Dort besteht ab 2018 die Möglichkeit, verschiedene thematische CAS-Lehrgänge sowie einen Masterabschluss zu erwerben.