0
Journalismus – Grundlagen

Radio in Sozialen Medien – Grundlagen

Mit Social Apps mehr Reichweite erzielen. Der Workshop zeigt die aktuellen Apps und gibt handwerkliche Tipps, wie Ihr Sender in den Sozialen Medien stärker präsent wird.

Näher am Publikum. Mit dem Hörer, der Hörerin im Kontakt sein. Soziale Medien wie Instagram, Facebook, wahtsapp oder TikTok eignen sich dafür bestens und bieten Radiomacherinnen und -machern die Möglichkeit, unmittelbar mit Hörerinnen und Hörern in Kontakt zu treten. Wie erreicht man seine Zielgruppe? Und was bewirkt das in der Sendung?

Der Kurs zeigt, welche Social Apps sich in der Redaktion, und welche sich in der Moderation eignen, um Inhalte für das Radio zu generieren und Radio in den Sozialen Medien präsent zu machen. Im Workshop erhalten Sie handwerkliche Tipps, wie Sie Reichweite auf Social Media pushen können – auch ohne Clickbait und Cat Content. Anhand aktueller Beispiele von Schweizer Radiostationen diskutieren wir Dos and Dont's und die derzeitigen Social-Media-Trends.

Und wer weiss: Vielleicht sind im nächsten Kurs bereits wieder andere Apps aktuell. Dann werden wir sie bei uns zum Thema machen. Wir bleiben dran.

Testimonial
Social Media ist unabdingbar für die Zukunft der Audio-Branche. Deshalb ist dieser Kurs ein Muss!
Fabian Waeber, Redaktor, Radio Freiburg
Testimonial
Praktische Tipps für die tägliche Arbeit. Neue Tools gelernt. Darum hingehen!
Mario Engi, stv. Leiter Dialog Online, Somedia AG
Testimonial
Social-Media-Skills für alle!
Vincenz Suter, Redaktor, Radio 3fach
Zu sehen ist ein Spektrum-Visualisierer, der auf die Stimme von Felix Unholz abgestimmt ist.
Das Bild zeigt Studenten im Kurs «Radio in sozialen Medien», wie sie ihr Handy benutzen.
Das Bild zeigt den Dozenten Felix Unholz dabei, wie er den Studierenden Tips gibt.
Verantwortliche Personen
Studienleitung
Simon Leu
Diplomausbildung Journalismus | Radio-Lehrgang
Administration
Barbara Buholzer
Kursadministration Angebote Journalismus
TOP
 Wir machen weiter: Fast alle MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.