0
Kommunikation – Tagung

MAZ-Kommunikationstagung: Update Recht

Frischen Sie Ihr Wissen rund um die für Kommunikationsfachleute relevanten Rechtsbereiche auf. Drei Experten beleuchten aktuelle Fälle aus ihrem Tätigkeitsfeld und geben Tipps für den Alltag. 

Im Berufsalltag kommen Kommunikationsfachleute nicht um rechtliche Fragen herum. Aber mal ehrlich: Sind Sie sattelfest, was das Urheberrecht angeht? Wissen Sie, wie explizit eine Einverständniserklärung einer fotografierten Person sein muss? Und schenken Sie dem Lauterkeitsrecht bei der Planung einer Social-Media-Kampagne genügend Aufmerksamkeit?

Sobald wir Bilder publizieren, stellen sich eine ganze Reihe von Fragen – vom Urheberrecht über das Persönlichkeitsrecht bis hin zur Lauterkeit. An der Kommunikationstagung «Update Recht» vom 13. Dezember 2021 zeigen Experten anhand von aktuellen Beispielen, wo die wichtigsten Stolpersteine liegen. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, sich mit den Referenten auszutauschen und Fragen zu stellen.                                       

Referenten: 

  • Manuel Bertschi, Senior Associate, Rechtsanwalt  Zulauf und Partner 
  • Reto Inglin, Kommunikationsrechtsexperte und Juristischer Sekretär der Schw. Lauterkeitskommission.
  • Hussein Noureddine, Rechtsanwalt Schweizer recht AG
Recht
Verantwortliche Personen
Studienleitung
Beat Rüdt
Visueller Journalismus | Visuelle Kommunikation
Administration
Katja Abächerli
Kursadministration Angebote Kommunikation
TOP
Corona-Massnahmen: Ab dem 18. Oktober 2021 gilt am MAZ die Zertifikatspflicht. Weitere Informationen.