0
Journalismus - Vertiefung

Kreativ schreiben - Werkstatt mit Frank Heer

Wie schreibt man Geschichten, die der Leser nie mehr vergisst? Die sich abheben von der Masse der phantasielosen Artikel, die Tag für Tag gedruckt werden? Erzählen als Ganzkörpereinsatz.

Anhand diverser Übungen loten wir die Grenzen kreativen Schreibens und Erzählens aus. Und natürlich lesen wir herausragende Texte. Grundfrage bei all dem: Wie schreibt man Geschichten, die Leser und Leserinnen nie mehr vergessen? Geschichten, die sich abheben von der Masse der seelen-, witz- und phantasielosen Artikel, die Tag für Tag erscheinen? Wie findet man zu seiner eigenen, unverwechselbaren Stimme? Schreiben und Erzählen als Ganzkörpereinsatz. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reichen einen grösseren Artikel ein, der bis ins letzte Detail besprochen wird. Voraussetzung für die Kursteilnahme: Schreiberischer Ehrgeiz und Kritikfähigkeit. Der Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die entweder den Kurs «Journalistisches Schreiben - Grundlagen» besucht haben oder über mehrjährige Schreiberfahrung verfügen. 

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Dominique Strebel
Diplomausbildung Journalismus | CAS Datenjournalismus
Administration
Barbara Buholzer
Kursadministration Angebote Journalismus
TOP