0
Journalismus – Grundlagen

Boulevardjournalismus – Grundlagen

Was können wir von Blick, Bild und Co. lernen? Boulevardmedien wissen, wie sie die Aufmerksamkeit des Publikums gewinnen – Gold wert auch im Onlinejournalismus. Ein Hands-on-Kurs mit Boulevardprofis.

Boulevardmedien wie Blick, Bild und Co. werden oft abgetan und verachtet. Doch Boulevard ist mehr als Sex and Crime. Boulevardjournalistinnen und Boulevardjournalisten wissen, wie sie die Aufmerksamkeit des Publikums gewinnen. Der Schlüssel dazu: Betroffenheit erzeugen.

Im Kurs analysieren Sie diese Form des Erzählens, die im Onlinejournalismus immer wichtiger wird. Und Sie probieren sie selbst aus – angeleitet von Boulevard-Profis.

Dabei lernen Sie das Handwerk des Schreibens für Boulevard-Medien. Zentral: Die Schlagzeile und das Foto. Wie texten Sie eine gute Schlagzeile? Wie wählen Sie das richtige Foto aus? Ein 2-tägiger Hands-on Crashkurs mit viel Praxis.

Der Dozent Daniel Steil hat jahrelange Erfahrung in (deutschen) Boulevardmedien.

Testimonial
Guter Einblick in den Boulevardjournalismus – von einem Dozenten, der das Medium von der Pike auf kennt und selber gelebt hat.
David Taugwalder, Journalist, Walliser Bote
Testimonial
Boulevard ist schmutzig, billig und einfach? Daniel Steil überzeugt Sie vom Gegenteil. Ein toller Kurs für alle, die einmal Boulevard-Luft schnuppern wollen.
Linda Müntener, Journalistin, St. Galler Tagblatt
Testimonial
Spannend, tief, ehrlich. Jeder Journalist kann etwas vom Boulevard lernen.
Christian Holzer, Redaktor, 20Minuten Bern
Verantwortliche Personen
Geschäftsleitung
Martina Fehr
Direktorin
Administration
Noreen Koch
Kursadministration Angebote Journalismus
TOP
Corona-Update: Die meisten MAZ-Kurse finden online statt. Weitere Informationen.