0
Kommunikation – Vertiefung

Adobe Premiere Pro – Praxisworkshop

Möchten Sie den Schritt vom einfachen Video-Schnittprogramm zur Profi-Software wagen? Auf Basis von Adobe Premiere Pro lernen Sie, was in der Post-Produktion alles möglich ist. 

Wer seine Filme mit Gratis-Tools und -Apps schneidet, stösst früher oder später an seine Grenzen. Unter den kommerziellen Programmen erfreut sich Adobe Premiere Pro grosser Beliebtheit.

In diesem zweitägigen Workshop bieten wir einen vertieften Einblick in das professionelle Postproduktions-Programm Adobe Premiere Pro. Zu Beginn werden die wichtigsten Grundsätze des Filmschnitts und der Montage in Theorie und Praxis vermittelt. Danach werden Schritt für Schritt die Struktur und die Arbeitsabläufe in Premiere Pro erläutert. Wie ist das Programm aufgebaut, wie organisiere ich mein Material, mit welchen Arbeitsschritten sollte man beginnen – all dies wird vorab erläutert. Anschliessend werden die wichtigsten Effekte sowie Licht- und Farbkorrekturen, Tonmischung, Titel und Untertitel sowohl im Plenum als auch in individuellen Übungen an vorhandenem Filmmaterial umgesetzt.

Verantwortliche Personen
Studienleitung
Beat Rüdt
Visueller Journalismus | Visuelle Kommunikation
Administration
Claudia Meier
Kursadministration Angebote Journalismus und Kommunikation
TOP