Veranstaltungen


MAZ-Digitaltag18: «Neue Technologien – Spielerei oder Chance?»

Mittwoch, 19. September 2018

MAZ, Luzern

 

Am MAZ-Digitaltag geben erfahrene Journalistinnen und Journalisten in Workshops ihr Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Multimedia und Social Media weiter. Zudem stellen sie in Werkstattgesprächen erfolgreiche Projekte vor und zeigen, wie man mit einfachen Tools neue Technologien gewinnbringend und zeitsparend einsetzt.

 

Neu finden am Morgen drei 110-minütige Hands-On-Workshops statt. Mit der Anmeldung für eines dieser Module sind Sie für den ganzen Digitaltag angemeldet.

 

• Modul 1: «Social Stories - Geschichten aus WhatsApp, Twitter,                          Instagram und Co.»

• Modul 2: «Workshop Live-Video auch für kleine Redaktionen»

• Modul 3: «KI und Maschinenlernen für den Redaktionsalltag»

 

Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung Ihre Priorität zwei und drei im Bemerkungsfeld. Die Platzzahl in den Hands-ON-Workshops ist beschränkt. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn es für Ihre erste Priorität allenfalls keinen Platz mehr hat. Nachmittags stehen zahlreiche Workshops und Werkstattgespräche zur freien Wahl.

 

Weitere Informationen und Anmeldung