Veranstaltungen


SRF 4 News live aus dem MAZ

Freitag, 3. November 2017, 16.00 bis 17.00 Uhr

SRF4 News, der Informationskanal von Radio SRF, wird zehn Jahre alt. Zehn Jahre, in denen sich der Ton in den Medien verschärft, die Positionen verhärtet und die Rentabilität von Information verschlechtert hat. Zehn Jahre, in denen eine Polarisierung in der Gesellschaft stattgefunden hat.

 

Welche Auswirkung hat diese Polarisierung auf die freie Meinungsbildung? Auf die Glaubwürdigkeit der Medien? Auf den News-Journalismus als Ganzes? Welchen Wert hat unabhängige Berichterstattung in Zukunft noch? Und was wird dereinst wichtiger sein - der Name des Journalisten oder die Medienmarke?

 

Es diskutieren Larissa Bieler (Verein Qualität im Journalismus/Swissinfo), Flavia Kleiner (Operation Libero), Ruedi Matter (Direktor SRF), Jakub Samochowiec (GDI Gottlieb Duttweiler Institute) und Gabriele Siegert (Prof. Universität Zürich) zum Thema «News-Journalismus in Zeiten der Polarisierung». Geleitet wird die Gesprächssendung von Salvador Atasoy und Romana Costa.

 

Seien Sie live dabei und diskutieren Sie mit oder verfolgen Sie die Diskussion live am Radio SRF 4 News mit.

 

www.srf4news.ch

 

Anmeldung