Auszeichnungen


MAZ-Studierender für den Grimme-Preis nominiert

Mamour, mon amour - die Diplomarbeit des ehemaligen MAZ-Studenten Dominik Galliker - wurde für den Grimme-Preis in der Kategorie Kultur und Unterhaltung nominiert. Der Grimme Online Award ist im Online-Bereich die höchste Auszeichnung im deutschsprachigen Raum.

Schweizerin heiratet Sans-Papiers. Das Thema reisst niemanden vom Hocker. Doch wie Dominik Galliker diese Geschichte multimedial umsetzt, mit kurzen treffendem Text, Foto, Video und Ton (www.mamour.ch), ist ein Bravourstück des multimedialen Erzählens. Ein Must-See und Must-Read für alle. Das hat offenbar auch die Jury des Grimme Online Award so beurteilt und die Arbeit für den Grimme Online Award 2015 nominiert. Das MAZ gratuliert dem ehemaligen Studierenden!


Zum Making of dieser Arbeit

Interview auf dem Blog des Grimme Online Awards

Trailervideo zu Mamour, mon amour

 

 

Die Hochzeit von Lena und Mamour