Fachjournalismus-Lehrgang

Der journalistische Allround-Lehrgang für publizierende Themen-Profis richtet sich an Fachpersonen oder Quereinsteiger mit Flair fürs Schreiben und für Themenaufbereitung sowie Redaktorinnen und Journalisten der Fach- und Spezialpresse bzw. Online-Journalist(inn)en, die für Fachmedien arbeiten.

 

In Ihrem Fachgebiet sind Sie top. Journalistisch möchten Sie besser werden. Wie Sie mit Ihren Themen und Texten ein breiteres Publikum erreichen, effizienter recherchieren, verständlicher und attraktiv schreiben, lernen Sie in zehn Kurstagen, verteilt über drei Monate.

 

Sie erweitern zudem Ihre Kompetenz in der Aufbereitung und Visualisierung von Inhalten, in Multimedia-Journalismus oder in Kommunikationsstrategien. 

 

Sie verbessern Ihr journalistisches Handwerk und erwerben zeitgemässes Produktionswissen. Das verleiht Ihnen Sicherheit in der täglichen Arbeit. Ihre Abschlussarbeit können Sie auf Ihr eigenes Projekt beziehen.

Interessiert? Der nächste Fachjournalismus-Lehrgang beginnt im November 2019. Anmeldeschluss ist der 4. Oktober 2019; Details siehe ganz unten.

 

 

Zeit in Weiterbildung investieren: zehn Kurstage in drei Monaten

Der kompakte Lehrgang ist sehr praxisorientiert. Sie verbessern damit Ihr journalistisches Handwerk, festigen den Umgang mit Ihrer Materie und lernen neue Möglichkeiten der Leserbindung kennen. 

 

Sie erweitern zudem Ihre Kompetenz in der Aufbereitung und Visualisierung von Inhalten, in Multimedia-Journalismus oder in Kommunikationsstrategien.

 

Mit einer Projektarbeit zu einem selbstgewählten fachjournalistischen Thema erschliessen Sie weiteres Entwicklungs-Potential für sich persönlich oder Ihre Redaktion.

 

 

Redaktionsarbeit in Fachmedien professionalisieren

Mit den Kenntnissen aus dem Lehrgang haben Sie ein journalistisches Rundum-Update erhalten. Sie gewinnen Sicherheit in der täglichen Arbeit und Einblicke in neue Zugänge. Sie können das Wissen direkt umsetzen und sind inspiriert, neue Wege auszuprobieren.

 

Der Fachjournalismus-Lehrgang umfasst 10 Kurstage, verteilt auf drei Monate. An einem zusätzlichen Abschluss-Nachmittag präsentieren Sie Ihr Projekt, zu dem Sie auch Fach-Feedback erhalten.

 

Das MAZ führt seit Jahrzehnten Weiterbildung zu Fachjournalismus durch. Der praxisorientierte Lehrgang ist eine komprimierte und gekürzte Weiterentwicklung des bisherigen CAS Fachjournalismus. Der Lehrgang wird vom Verband Schweizer Fachjournalisten empfohlen.