Leadership

Der Führungslehrgang richtet sich an Vorgesetzte in Medienunternehmen, die schon einige Jahre Führungserfahrung haben. Das Programm besteht aus acht Modulen, jeweils drei in Hamburg und am MAZ in Luzern sowie zwei an der Uni St.Gallen.

 

 

Der fundamentale Wandel der Medienbranche betrifft alle. Wohl am stärksten gefordert sind die Führungskräfte. Von ihnen werden Lösungen erhofft oder gar erwartet bei komplexen ökonomischen oder organisatorischen Herausforderungen, die in einer Redaktion an der Tagesordnung sind. Umso dringender ist es, dass Vorgesetzte wissen, worüber sie nachdenken sollen und welche Ideen und Ansätze in der Branche herumgeistern.

  

Der Leadership-Lehrgang befähigt Sie, die digitalen Entwicklungen besser zu verstehen und neue Strategien fürs Management zu entwickeln. Dazu braucht es erstmal fundierte Kenntnisse, etwa über die Geschäftsmodelle von heute, über Controlling und Kennzahlen, aber natürlich auch über das Steuern von Veränderungen und Führen von Projekten.  

 

Im Lehrgang beschäftigen Sie sich mit diversen weiteren Führungsthemen aus Ihrem Alltag als Führungskraft einer Redaktion. Sie verstehen etwas von Prozessmanagement, Sie wissen, wie Sie Ihre Mannschaft in einem Newsroom leiten und lenken können und Sie sind in der Lage, Innovationen anzustossen und zu  implementieren. 

 

Lernen in der Medienstadt Hamburg

Der Leadership-Lehrgang ist eine Kooperation zwischen drei Institutionen, welche in der Medienbranche einen Namen haben: Die Akademie für Publizistik in Hamburg bildet seit vielen Jahren junge Journalistinnen und Journalisten aus. Gleich wie das MAZ ist die Akademie ganz nahe an der Praxis. Das Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St.Gallen ist ein international ausgewiesenes Forschungs-, Ausbildungs- und Beratungszentrum für Medien- und Kommunikations-Management sowie für Medien und Kultur. Und das MAZ ist die führende Schule für Aus- und Weiterbildung im Journalismus in der Deutschschweiz. 

 

Die Module finden abwechselnd in einer dieser drei Institutionen statt. Den Lehrgang können Sie als Ganzes buchen; Sie können aber auch nur einzelne Module belegen.  

 

 

Informationen zum aktuellen Leadership-Lehrgang finden Sie hier.

 

 

 

Testimonials

«Rock'n Roll für Führungskräfte.»

Christoph Sterchi, Redaktionsleitung News TV und Radio SRF Sport

 

«Die ganze Leadership-Reihe bietet eine wunderbare Hilfeleistung, um den Wandel in der Medien-Branche besser bewältigen zu können.» 

Nök Ledergerber, Stabschef SRF Sport

 

«Eine echte Bereicherung: ein kompaktes Kurspaket mit qualifizierten Referenten, die meinen Horizont im Führungsalltag erweitert haben.»

Christian Zeugin, Moderationsleiter Radio SRF 1

 

«Ein super Netzwerk und ein geschützter Rahmen zum Reüssieren und Scheitern. Absolut empfehlenswert.»

Katharina Scheuner, Fachredaktorin Schweizer Agrarmedien

 

«Man kann durchaus ohne diesen Kurs führen – aber mit ihm geht es deutlich besser.»

Markus Kellenberger, Chefredaktor «Natürlich»


Leadership 19-20 (1/8) Instrumente der Personalführung (Hamburg)

4.3.2019 - 5.3.2019
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (2/8) Konvergentes Arbeiten im Newsroom (Luzern)

6.5.2019 - 7.5.2019
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (3/8) Verhandeln über Kosten und Strategien (Hamburg)

24.6.2019 - 25.6.2019
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (4/8) Neue Geschäftsmodelle für Medienhäuser (St. Gallen)

9.9.2019 - 10.9.2019
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (5/8) Projekte agil entwickeln und steuern (Hamburg)

18.11.2019 - 19.11.2019
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (6/8) Neue Strategien zur Konfliktlösung (Luzern)

27.1.2020 - 28.1.2020
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (7/8) Produktinnovation - Journalisten entwickeln neue Angebote (St. Gallen)

23.3.2020 - 24.3.2020
Dauer: 2 Tage

Leadership 19-20 (8/8) Change Management (Luzern)

18.5.2020 - 19.5.2020
Dauer: 2 Tage