Kompaktkurs Audiovisueller Produzent

Ein Text, ein paar Bilder und ein Video machen noch keine Multimedia-Reportage. Im Kompaktkurs lernen Produzenten, wie Videos und Infografiken erstellt werden und wie aus verschiedenen Darstellungsformen eine süffige Multimedia-Geschichte entsteht. 

 

Sie möchten mit audiovisuellen Inhalten Geschichten erzählen, bei der jedes Element am richtigen Platz sitzt? Sie suchen grafische Darstellungsformen, die Zahlenmaterial schnell erfassbar machen? Und wollen Videos produzieren, die wirklich informativ sind?

 

In drei Schritten zum Profi

Sie lernen zuerst, wie man selber Videos aufnimmt, produziert und schneidet. Dann erhalten Sie eine Schulung zu Darstellungsformen für Infografiken und lernen Software und Online-Dienste kennen, mit denen Sie Ihre Ideen umsetzen können. Im dritten Modul wird Schritt für Schritt aufgezeigt, aus welchen Zutaten eine sehens- und hörenswerte Multimediareportage besteht und wie sie ein solches Projekt erfolgreich durchführen.  

 

Gerüstet fürs Alltagsgeschäft und für die grosse Kiste 

Absolventen des Kompaktkurses erlangen Sicherheit bei der Aufbereitung von tagesaktuellen Meldungen. Sie wissen, wann sich der Zusatzaufwand für die Erstellung einer Grafik, eines Videos oder einer Bildreportage rechtfertigt und wann nicht. Umfangreiche Reportagen konzipieren sie selbständig und holen sich für die Umsetzung Unterstützung bei den Redaktionskollegen oder externen Partnern.  


Kompaktkurs Audiovisueller Produzent - Storytelling für Web und Mobile Herbst 2017

9.11.2017 - 2.2.2018
Dauer: 6 Tage