News Aktuell


Neun Journalistinnen und Journalisten haben am 23. Juni am MAZ ihr Zertifikat entgegen genommen. In 33 Kurstagen haben sie gelernt, was der immer anspruchsvoller werdende Beruf des Videojournalisten erfordert. «Mit dem Lehrgang schliessen wir eine Lücke in der Ausbildung von Video- und Fernsehjournalisten», so MAZ-Direktor Diego Yanez. Der Lehrgang wird vom Bakom subventioniert und richtet sich an VJs, die in Privatsendern arbeiten und für die es bislang keine umfassende, kompakte Ausbildung...

> mehr

Im New-Media-Journalism-Studiengang war die Lernkurve am MAZ wieder hoch: Im Juni 2016 produzierten die NMJ-Masterstudierenden digitale, multimediale Projekte zu selbstgewählten journalistischen Themen und lernten dabei manche Hürden zu überwinden. Community Management und Trendmedien waren weitere Modul-Schwerpunkte.

> mehr

Unter den im Juni 2016 Ausgezeichneten sind auch zwei ehemalige MAZ-Studenten: Benjamin Manser (Studiengang Redaktionelle Fotografie 2010-2011) und Peter Hanselmann (Diplomausbildung 2013 – 2015). Wir gratulieren!

 

> mehr

Nun sind sie am MAZ angekommen, die Studierenden des neusten Jahrgangs im Masterstudiengang New Media Journalism. Im Modul «Journalistische Content-Aufbereitung für konvergentes Publizieren» wird hierzu erst gelernt, dann selber produziert.

> mehr

Das MAZ ist jetzt auf eggheads.ch, der ersten Schweizer Bewertungsplattform für Kurse der Aus- und Weiterbildung.

> mehr

Ein sechstägiger Lehrgang und einzelne Zusatzkurse für Lehrpersonen sowie ein dreitägiger Workshop zur professionellen Schulkommunikation – damit bieten wir der Lehrerschaft und Schulverantwortlichen neue Fortbildungsmöglichkeiten am MAZ.

> mehr

Bei der Verleihung des Swiss Press Awards 2016 wurden die Arbeiten von acht ehemaligen und aktuell Studierenden in den Kategorien Radio, Video, Online und Fotografie prämiert.

> mehr

Marielle Käser wurde für eine Reihe von Reportagen in «Radio 32» mit dem Medienpreis 2016 ausgezeichnet, Sabine Kuster für eine Artikelserie in der Aargauer Zeitung.

> mehr

Unser Studienleiter für Fotografie, Reto Camenisch, wird Jurymitglied beim EDA Fotowettbewerb.

> mehr

Ab März 2017 bietet das MAZ gemeinsam mit dem Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der Hochschule Luzern – Wirtschaft den CAS Health Communication an. Es ist der schweizweit erste Studiengang für Gesundheitskommunikation.

> mehr

Für seine Mitarbeit am «The Khadija Project» erhält der Absolvent des Master-Studiengangs den IRE Special Award (Investigative Reporters and Editors).

> mehr

Unsere Foto-Ausstellungen finden künftig (auch) in Zürich statt, am Hotspot der Fotografie-Szene, der Photobastei am Sihlquai. Am 7. April 2016 war Premiere.

> mehr

35 Journalistinnen und Journalisten erhielten an der Feier im Kleintheater ihr MAZ-Diplom. Dazu gab’s unter anderem «12 unerbetene Ratschläge» von Festredner Res Strehle.

> mehr

Das MAZ blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2015 zurück, wie der Jahresbericht zeigt.

> mehr

An einer gemeinsamen Feier erhielten 14 Absolvent(inn)en des CAS Fachjournalismus und 9 des CAS Wissenschaftsjournalismus Mitte März 2016 ihre Zertifikate.

> mehr

Unterstützung für Auslandberichterstattung: Der vom MAZ mitgetragene Verein «real21 - die Welt verstehen» vergibt im Frühjar 2016 bereits zum zweiten Mal Förderbeiträge für die Berichterstattung zu globalen Themen.

> mehr

Am Montag, 7. März 2016 haben elf Studierende den Studiengang Fotografie 2016-2018 begonnen.

> mehr

In einer gemeinsamen Abschlussfeier erhielten die Teilnehmenden des CAS Professionelle Medienarbeit und des CAS Rheotrik und Moderation (2015/16) ihre Zertifikate.

> mehr

Am 11. Februar haben sich am MAZ 35 Kommunikationsfachleute an der Kommunikationstagung zum Thema «Digitales Storytelling» ausgetauscht. Im Zentrum der Veranstaltung standen multimediale Vorzeigekampagnen von Greenpeace, Rivella und Mammut und die Keynote über die Trends in der mobilen Werbung.

> mehr

Das frisch aufbereitete Magazin entstand mithilfe von MAZ Know-how – gleich zwei Studienleiter und ein Absolvent waren an der Produktion beteiligt.

> mehr

Full House am MAZ-Recherchetag 2016. In 15 Workshops und Werkstattgesprächen gab es Inputs, Anregungen, frische Ideen und Hintergrundinformationen von Profis.

> mehr

Mit neun Teilnehmenden ist der dritte Lehrgang Radio gestartet.

> mehr