News


Jugendmedienwoche #younews2019 auch am MAZ

An Journalismus und Medien interessierte Schüler der Oberstufe konnten sich bei uns an mehreren Tagen über die Anforderungen an journalistische Berufe und die Aufgaben der Medien ins Bild setzen lassen. Bei Auftritten vor der TV-Kamera erlebten sie Live-Situationen und beim Rundgang durch die Schweizer Journalistenschule, wie vielfältig hier Aus- und Weiterbildung betrieben wird.

Im Rahmen von YouNews, der 2. Schweizer Jugendmedienwoche, reflektierten Jugendliche aus mehreren Schulklassen aus der ganzen Deutschschweiz im Januar 2019 bei Besuchen am MAZ auch ihre eigene Mediennutzung und die Bedeutung von Medienbeiträgen für die junge Generation.



Und wie wird man nun Journalist/in? Nicht wenige Schülerinnen und Schüler zeigten reges Interesse an Medienjobs und unserer Diplomausbildung.




Besonders beliebt waren die Auftritte vor laufender Kamera, wo Präsentation und Interviewsituationen geübt wurden.

 



Hier im MAZ-Fernsehstudio

 

 

 

 

Die Jugendmedienwoche ist eine Initiative von Journalistinnen und Journalisten aus Deutschschweizer Medienhäusern. Unterstützt wird das Projekt von QuaJou, dem Verein Qualität im Journalismus, sowie dem MAZ.

 

2019 fand bereits die zweite Ausgabe statt, an der sich viele Redaktionen beteiligten, darunter Tagesanzeiger, NZZ, Blick, SRF-Programme, Watson, Radio 24 und andere Stationen. Mehr dazu unter younews.ch und #younews2019.