News


SwissRadioDay 2018

Auch dieses Jahr ist das MAZ – Die Schweizer Journalistenschule am SwissRadioDay präsent. In Fachreferaten, Diskussionen und Workshops werden inhaltliche und technische Branchenneuheiten präsentiert und die Zukunft des Radios diskutiert.

Eines dieser Fachreferate hält Tobias Gasser, Produzent «Echo der Zeit» SRF und MAZ-Dozent. Er widmet sich dem Thema «Innovative Tools – Kleine Helfer im Radioalltag» und gibt Einblick in die Fülle der Tools, die die Radio-Arbeit schneller und einfacher machen sollen. Er hat eine Auswahl geprüft und zeigt, wann sich der Einsatz dieser Tools lohnt und wann nicht.

 

Das Handout des Fachreferats von Tobias Gasser finden Sie hier.

 

Der SwissRadioDay ist das grösste Branchentreffen der Schweizer Radioszene und markiert dank der grossen Präsenz von Entscheidungsträger/innen, Radiomacher/innen und -interessierten seit dem Jahr 2000 den Fixpunkt im Radiojahr. Es ist die einzige Veranstaltung für Vertreter/innen aller Sprachregionen der Schweiz, die ganz dem Medium Radio gewidmet ist. Träger des SwissRadioDay sind die SRG und die Privatradios (VSP & RRR) sowie seit 2015 die Verbände Unikom und Limus.

 

www.radioday.ch