News


CAS für Kommunikationsprofis

Die CAS-Studiengänge «Professionelle Medienarbeit» und «Rhetorik und Moderation» endeten mit einer gemeinsamen Abschlussfeier. Insgesamt 21 Kommunikations- und Führungsverantwortliche konnten ihre Zertifikate entgegennehmen.

8 Studierende mit Kommunikationsberufen in Unternehmen und Institutionen schliessen den CAS Professionelle Medienarbeit erfolgreich ab.


Zertifikate erhielten:

Michael Baumeler, SBB Infrastruktur; Sarah Frattaroli, Save the Children Schweiz; Anita Jörg, Switzerland Innovation Park Biel/Bienne; Iris Mende, Groupe E SA; Anne-Kathrin Müller, Zürich; Daniel Seckler, Swiss Armed Forces Interna-tional Command SWISSINT; Livia Sturm, Informationsstelle AHV/IV + Ausgleichskasse/IV-Stelle Zug; Rahel Ziegler, TEXAID Textilverwertungs-AG

 

 

 

Gleichzeitig haben 13 Kommunikations- und Führungsverantwortliche den CAS Rhetorik und Moderation unter der Leitung von Oliver Schroeder erfolgreich abgeschlossen.

 

Zertifikate erhielten:

Sandrine Bellwald, Bern; Stefanie Diviani-Preiswerk, Bern; Emma Drenth, Axpo; Simone Favre, Binningen; Michael Fust, WWF Schweiz; Benjamin Ganz, Bürgin Architektur GmbH; Lorenz Held, Brandenberger+Ruosch AG; Anne-Lise Hilty, Basel; Beat Rüdt, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule; Silja Rüedi, Bildungsdirektion Kanton Zürich; Kath-rin Rutishauser, Migros-Genossenschafts-Bund; Philippe Sas, DEZA, Bern; Manuela Staub, Swisscom AG

 

 

Die beiden Studiengänge «Professionelle Medienarbeit» und «Rhetorik und Moderation» sind ein Partnerangebot des MAZ und der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und Wahlmodul des MAS Business Communications der HWZ.

 

Der nächste CAS Rhetorik und Moderation startet am 22. Januar 2018 und der CAS Medienkommunikation & Auftrittskompetenz am 5. Februar 2018.

 

Informationsabend: 18. Oktober 2017, um 18.15 Uhr am MAZ.