News


Ehrennadel für Peter Schulz, Gründungsdirektor des MAZ

Peter Schulz, Gründungsdirektor des MAZ – Die Schweizer Journalistenschule, wird mit der Ehrennadel der Stadt Luzern geehrt. Dies hat der Stadtrat an seiner Sitzung vom 21. Juni 2017 beschlossen. Das MAZ gratuliert Peter Schulz herzlich.

Der Stadtrat Luzern begründet die Ehrung wie folgt: Peter Schulz hat den Medienstandort Luzern während Jahrzehnten in einzigartiger Weise geprägt. Als Gründer und erster Leiter des MAZ baute er diese so be-deutsame Schweizer Journalistenschule auf. Seit dieser Zeit steht Peter Schulz hinter zahllosen Publikationen, in denen der Kulturraum Zentralschweiz in all seinen Facetten dargestellt wird. Mit der Gründung der Stiftung «Akademie 91», deren Geschäftsleitung er selbst innehatte, nahm seine publizistische Tätigkeit beträchtlichen Schwung auf. Seit 2005 stellt er mit seinem Verlag Pro Libro Luzern eine einmalige Plattform zur Verfügung. Neben Publikationen zur Kultur in der Zentralschweiz ermöglichte er vielen regionalen Autorinnen und Autoren, ihre belletristischen Werke zu veröffentlichen.

Der Stadtrat Luzern anerkennt mit der Ehrennadel in unregelmässigen Abständen das Wirken von Persön-lichkeiten, die sich in besonderer Weise um das Wohl der Stadt Luzern verdient gemacht haben. Weitere Ehrennadeln erhalten Madlena Cavelti Hammer, Urs Häner und Maggie Imfeld.

Die Übergabe der Ehrennadeln an die vier Geehrten findet am 26. Oktober 2017 im Anschluss an die Sitzung des Grossen Stadtrates im Rathaus statt.

 

Bild: Nadia Schärli