News


Certificate of Advanced Studies für Kommunikationsprofis

Die CAS-Studiengänge «Professionelle Medienarbeit» und «Rhetorik und Moderation» 2016 endeten mit einer gemeinsamen Abschlussfeier. Insgesamt 27 Kommunikations- und Führungsverantwortliche konnten ihre Zertifikate entgegennehmen.

12 Studierende mit Kommunikationsberufen in Unternehmen und Institutionen schlossen den CAS Professionelle Medienarbeit erfolgreich ab:

 

Andrea Bauer, Genossenschaft Migros Aare; Natalia Briner, AOZ; Lino Bugmann, Digitec Galaxus AG; Nadine Gliesche, SRF Schweizer Radio und Fernsehen; Barbara Hasenböhler, DPD (Schweiz) AG; Ueli Heer, Zürich Tourismus; Michael Köpfli, Bern; Reto Martinelli, Verband Schweizer Polizei-Beamter VSPB; Sabrina Rohner, Kanton St. Gallen; Roman Rüegg, Kantonspolizei Graubünden; Lucia Uebersax, Basel; Saskia van Wijnkoop, Fairmed

 

Gleichzeitig absolvierten 15 Kommunikations- und Führungsverantwortliche den CAS Rhetorik und Moderation unter der Leitung von Oliver Schroeder:

 

Suzy Chisholm, Bremgarten; Monika Dudle-Ammann, Hergiswil; Valérie Gerl, Uettligen; David Grolimund, Bern; Johann Häfliger-Pericin, Schötz; Sabrina Huber, Herisau; Adrian Jost, Schenkon; Stefan Metzger, Udligenswil; Caroline Müller, Felsberg; Emanuel Schudel, Heimiswil; Andreas Suhr, Wollerau; Susanne Thuma, Engelburg; Michael Vonlanthen, ADVIS AG; Roger Wälter, VELUX Schweiz AG; Daniel Wiesner, Fredy Wiesner Gastronomie AG.

 

Die beiden Studiengänge sind ein Partnerangebot des MAZ und der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich sowie ein Wahlmodul des MAS Business Communications der HWZ.


Nächster Informationsabend: 4. Oktober 2016, ab 18.15h am MAZ.