News


Q-Club zur Affäre Hildebrand

Montag, 23. Mai 2016

19.00 Uhr

Ringier-Pressehaus, Dufourstrasse 23, Zürich

 

Mit Urs-Paul Engeler, Thomas Knellwolf, Carlos Hanimann.

Im Anschluss Apéro, Gäste willkommen!

 

Die Weltwoche hat angebliche Devisen-Spekulationen des damaligen Nationalbank-Präsidenten enthüllt. Hildebrand musste gehen. Zwei Informanten wurden verurteilt. Der Fall wirft viele Fragen auf – auch journalistische. Hat sich die Weltwoche von der Politik instrumentalisieren lassen? Ist der Quellenschutz verletzt worden ? Hat die Justiz illegal Medien überwacht? Welche Konsequenzen hat der Fall für die journalistische Arbeit?

Es diskutieren:

  • Urs-Paul Engeler, Journalist (ehemals Weltwoche)
  • Thomas Knellwolf, Journalist (Tages-Anzeiger)
  • Carlos Hanimann, Journalist (WOZ)


Im Anschluss Apéro, Gäste willkommen!

Details: http://www.quajou.ch/q-club/

Q-Club ist eine Veranstaltung von QuaJou, dem Verein für Qualität im Journalismus, dem auch das MAZ angehört.