News


US-Rechercheur Aric Toler am MAZ

Donnerstag, 12. Mai 2016

15:00 - 16:45 Uhr

MAZ, Luzern

Aric Toler arbeitet bei Bellingcat, dem internationalen Recherche-Netzwerk der Bild-Profis. Akribisch wertet er Fotos, Videos und Einträge in den sozialen Netzwerken aus, vergleicht sie mit offiziellen Erklärungen von Regierungen und deckt so staatliche Propagandalügen auf. Das Recherchekollektiv hat etwa den Weg einer Lenkwaffen-Abschussrampe von Russland bis in die Ost-Ukraine nachgezeichnet, aber auch geheime Waffenlieferungen in Syrien aufgedeckt und einen Giftgasangriff rekonstruiert.

 

Aric Toler gibt am Donnerstag, 12. Mai, 15.00 – 16.45, am MAZ einen Einblick in den einzigartigen digital forensischen Rechercheansatz von Bellingcat.

 

Anmeldung (kostenlos) per E-Mail an jasmin.troxlermazch.

 

 

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem Recherche-Netzwerk investigativ.ch organisiert.