News


MAZ-Student übernimmt Redaktionsleitung

Flavio Razzino, derzeit in der Diplomausbildung Journalismus 2015 - 2017, ist noch während seiner Ausbildung zum Leiter der «Toggenburger Zeitung» / «See und Gaster Zeitung» ernannt worden. Razzino war zuvor zwei Jahre lang Ressortverantwortlicher der «Schaffhauser Nachrichten».

Gegenüber dem Klein Report sagte Razzino, dass er sich nach «zwei sehr spannenden Jahren» nun freue, wieder beim Zehnder Verlag für eine Redaktion Verantwortung zu übernehmen. Razzino hatte zwischen 2009 und 2013 bereits Titel geleitet, die bei dem in Wil ansässigen Verlag erscheinen: «Bodensee Nachrichten»,  «Rheintaler Bote» und «Thurgauer Nachrichten». 

 

Die Situation im Toggenburg finde er gerade angesichts der Zusammenlegung traditionsreicher Zeitungen spannend, sagte er dem Klein Report. «So verschmelzen ab Januar 2016 der `Alttoggenburger`, die `Toggenburger Nachrichten` und das `Toggenburger Tagblatt` zu einer einzigen Tageszeitung.» Die «Toggenburger Zeitung» stelle dann die Medienvielfalt in der Region sicher, und die redaktionelle Ausrichtung soll «dieser neuen, spannenden Situation Rechnung tragen», so Razzino.