News


MAZ-Absolvent mit Ostschweizer Medienpreis ausgezeichnet

Philipp Inauen, der das MAZ 2010 mit dem Diplom abschloss, hat die Jury mit seinem Radio-Feature «Von der Suche nach dem idealen Hackbrett-Klang» überzeugt.

In dem SRF-Beitrag trifft «Tradition auf Moderne, Natur auf Forschung, Musisches auf Wissenschaft» – ein «nicht einfach umzusetzender Wechsel», den der Autor überzeugend meistere, begründet die Jury ihren Entscheid. Im Mittelpunkt steht ein Hackbrett-Bauer, der sich akribisch damit beschäftigt, wie er zum idealen Holz für seine Instrumente kommt. Er schliesst sich mit Wissenschaftlern zusammen, die das Nadelholz in einem aufwendigen Prozess mit Pilzen behandeln. Ob die Instrumente aus solchem Holz schliesslich besser klingen? Das MAZ gratuliert dem ehemaligen Studierenden.

 

Hier der Link zum Beitrag «Von der Suche nach dem idealen Hackbrett-Klang»