News


MAZ und Alliance Sud fördern Auslandberichterstattung

Unter dem Namen «real21 – die Welt verstehen» lancieren das MAZ und Alliance Sud, die Arbeitsgemeinschaft der Schweizer Hilfswerke, einen Medienfonds und einen Medienpreis.

Ziel des neu gegründeten Vereins «real21 – die Welt verstehen» ist es, die Berichterstattung über Themen der globalen Entwicklung zu fördern. Ein Medienfonds leistet finanzielle Beiträge an Recherche- und Reisekosten, weiter werden jährlich zwei Medienpreise (ein Haupt- und ein Förderpreis) für gelungene Auslandberichterstattung vergeben.

 

Weitere Informationen: www.real21.ch

 

Zur Medienmitteilung