Visualisierung / Bildredaktion

Journalismus ist visuell

Bilder und Grafiken sind nicht einfach Beigemüse zum Text, sondern erzählen Aspekte einer Geschichte in geeigneter Form und fassen komplexe Inhalte zusammen. Das  MAZ macht sich stark für visuelle Inhalte, die nach journalistischen Regeln gestaltet werden und Fakten wirklichkeitsgetreu abbilden.

 

Lernen Sie von den Besten ihres Faches

Für die Aus- und Weiterbildung arbeitet das MAZ mit Grafikern, Bildredaktoren und Gestaltern zusammen, die ihr Können täglich auf deutschsprachigen Redaktionen in die Tat umsetzen. Das garantiert den hohen Praxisbezug der Kurse und die Umsetzbarkeit der Vermittelten Inhalte auf den Redaktionen der ursteilnehmenden.

 

Visueller Journalismus hat Zukunft

Das Wissen und die im Kurs erlangten Fertigkeiten fliessen direkt in die Alltagsarbeit ein. Das zeigen nicht nur preisgekrönte Reportagen, sondern auch der vermehrte Einsatz von komplexen Visualisierungsformen in der Schweizer Print- und Online-Medienlandschaft. Ein Gewinn, von dem schlussendlich die Leserschaft profitiert.