Kurse Lokaljournalismus


Medienrecht – Know-how für Lokalredaktionen

Titel Medienrecht – Know-how für Lokalredaktionen
Nr. J93359
Dozierende Dr. Andreas Meili, Rechtsanwalt
Kursdauer 1 Tag
Termine

Mo, 16.04.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 14

Kurzbeschreibung
Persönlichkeitsschutz, Copyright von Text und Bild, Rechte im Netz, Druck und Drohungen. Was ist erlaubt? Wo sind die Grenzen? Fragen zum Medienrecht treiben Redaktionen regelmässig um, verunsichern und kosten Zeit. In diesem Kurs können die Teilnehmenden konkrete Fragen einreichen, die  anschliessend mit einem Experten diskutiert werden. Zudem werden theoretische Grundlagen zu Bereichen vermittelt, mit denen die Redaktionen im Alltag oft zu tun haben.
Zielgruppe
ChefredaktorInnen, RedaktorInnen von Lokalzeitungen und alle, die mit rechtlichen Fragen konfrontiert sind oder mehr darüber wissen wollen
Lernziele
Die Teilnehmenden
_können anhand der vermittelten Grundlagen einen rechtlichen Sachverhalt einschätzen und entsprechend reagieren
_verstehen die Unterschiede zwischen Medienrecht und Medienethik
_wissen, wann sie einen Rechtsbeistand beiziehen müssen
_kennen die wichtigsten Rechtsgrundlagen
Preis 450.00 CHF

Studienleitung Barbara Stöckli, Studienleitung
Administration

Jasmin Troxler, jasmin.troxler@maz.ch, 041 226 33 44


Freie Plätze