Videos für Intranet und Extranet - Drehen, schneiden, vertonen, publizieren

Kurzbeschreibung
Videos gehören zu den beliebtesten Inhalten im Internet. Doch wie produziert man einen kurzen Film so, dass die Botschaft in den Köpfen haften bleibt?
Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen des filmischen Storytellings kennen und können eine Filmidee für eine kurze Dokumentation, ein Interview oder eine Geschichte aus dem Unternehmensalltag planen. Gleichzeitig lernen sie, eine Kamera (Smartphone oder andere, eigene Kamera) zu bedienen. Sie kreieren eine Filmidee, drehen die Sequenzen und schneiden ihre Geschichte zu einem 2- bis 3-minütigen Film, den sie auch vertonen. Zum Schluss visionieren die Teilnehmenden in einem «Mini-Film-Festival» ihre Videos und erhalten ein Feedback.
 
Dieses Seminar ist Bestandteil des CAS Visuelle Kommunikation 2019. Es kann auch als Einzelseminar gebucht werden.
 
 
 
Termine

Do, 13.06.2019, 09:15 bis 16:45

Fr, 14.06.2019, 09:15 bis 16:45

Sa, 15.06.2019, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 3 Tage
Max. Teilnehmende 14
Preis 2'250,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Lernziele
Studienleitung Beat Rüdt
Administration Claudia Meier,
claudia.meier@maz.ch,
041 226 33 40
Nr. K99871