Storytelling - Die Magie der Heldenreise nutzen

Kurzbeschreibung
Die Heldenreise ist ein machtvolles Instrument und viel mehr als ein Erzählmuster. Wie genau funktioniert sie, und warum? Filmemacher/innen nutzen sie. Journalistinnen und Journalisten tun es, Kommunikationsfachleute auch. Denn Heldenreise spiegelt die Art, wie Menschen Erfahrungen verarbeiten und verstehen. Das ist uns oft nicht bewusst.
 
In diesem zweitägigen Seminar analysieren und prüfen Sie die Wirkung der Heldenreise. Warum ist der Einstieg mit einer Schwellenszene so packend? Was brauche ich, damit mein/e Protagonist/in funktioniert? Welche Rolle spielen Prüfungen, Mentorinnen und Mentoren, Gegenspieler/innen? Sie experimentieren mit Elementen und Figuren und untersuchen, wie sie für Ihre jeweilige Praxis einzusetzen sind. Was Sie weglassen können, welche Zutaten unverzichtbar sind. Eine besondere Rolle spielt dabei die Variante der Enablerstory, die in der Medienarbeit und im Marketing als Königsweg gilt.
Termine

Do, 15.10.2020, 09:15 bis 16:45

Fr, 16.10.2020, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 2 Tage
Max. Teilnehmende 8
Preis 1'550,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Lernziele
Testimonials
Studienleitung Beatrice Brenner
Administration Barbara Trauffer,
barbara.trauffer@maz.ch,
041 226 33 51
Nr. K106204