Krisenkommunikation praktisch - Richtig agieren

Kurzbeschreibung
Rasch, glaubwürdig, vertrauensbildend – so muss wirksame Krisenkommunikation sein. Je früher kritische Situationen erkannt werden, desto eher lassen sie sich bewältigen.
In zwei Tagen lernen Sie, welche Rolle die Krisenkommunikation innerhalb eines Krisenstabs spielt und welche Instrumente des Krisenmanagements Sie in der Krisenkommunikation einsetzen können. Sie spielen die verschiedenen Phasen des Führungssystems durch – von der Problemerfassung über die Lagebeurteilung bis zur Umsetzung von Massnahmen. Und erfahren und üben, wie Sie in einer Krise gegenüber den Medien vertrauensbildend kommunizieren. Sie trainieren heikle Interviewsituationen mit unseren Dozierenden im MAZ-TV-Studio.
 
Termine

Mi, 22.04.2020, 09:15 bis 16:45

Do, 23.04.2020, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 2 Tage
Max. Teilnehmende 12
Preis 1'800,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Lernziele
Testimonials
Dozierende
Studienleitung Beatrice Brenner
Administration Anne Schibli,
Madeleine Arnold,
kommunikation@maz.ch,
041 226 33 47 / 041 226 33 41
Nr. K106149