MAZ-Kommunikationstagung: Storytelling kompakt – Erfolgsrezepte aus der Praxis

Titel MAZ-Kommunikationstagung: Storytelling kompakt – Erfolgsrezepte aus der Praxis
Nr. K95974
Termine

Do, 23.11.2017, 13:15 bis 17:00

Max. Teilnehmende 39
Anmeldeschluss Fr, 20.10.2017

Kurzbeschreibung
Werbung nervt. Aber gute Geschichten animieren. Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Konsumenten können sie für Unternehmen zur entscheidenden Waffe werden. Storytelling – derzeit Thema Nummer eins der Kommunikationsbranche – macht den Unterschied zwischen erfolgreichen Marken einerseits und langweiligen, erfolglosen andererseits. Soweit die Theorie.
 
In der Praxis ist die Sache ein bisschen komplizierter. Damit Geschichten tatsächlich den Nerv von Lesern und Usern treffen, müssen sie dreierlei bieten: professionelle journalistische Qualität, gute Unterhaltung, wertvolle Information. Das gilt auch für Branded Content, Storys rund um Marken, Unternehmen, Produkte. Ihre volle Wirkung entfalten solche Geschichten erst dann, wenn sie im Unternehmen in eine durchgängige Content-Strategie eingebettet sind und damit auf den jeweils «richtigen» Kanälen ausgespielt werden: Print, Online, Social Media.
 
An der 4. MAZ-Kommunikationstagung lernen Sie Erfolgsrezepte aus der Praxis kennen. Storytelling-Experten aus Medien und Unternehmen berichten über Chancen und Risiken, geben wertvolle Tipps und diskutieren mit Ihnen über ihre Thesen und Ansichten.
 
 
Referenten und Themen:
 
Markenstorys – Gefragt wie nie
Norman Bandi, Leiter NZZ Content Solutions, NZZ Mediengruppe
 
Storytelling – Die ganze Geschichte
Henning Steier, Head of Communication, Zühlke Engineering AG
 
Brands become Publisher – Unternehmen werden zu Medienhäusern
Kurt Messerli, Leiter Storytelling & Medien, Die Mobiliar
Zielgruppe
_ Kommunikationsfachleute
_ Informations- und PR-Verantwortliche
_ Kampagnenleiter
Downloads
Das Tagesprogramm zum Download
Preis 380.00 CHF

Studienleitung Elmar Zur Bonsen, Studienleitung
Administration

Monika Hame, monika.hame@maz.ch , 041 226 33 43


Freie Plätze