MAZ-Kommunikationstagung: 360° und Virtual Reality

Titel MAZ-Kommunikationstagung: 360° und Virtual Reality
Nr. K99217
Termine

Mo, 11.06.2018, 13:15 bis 17:00

Max. Teilnehmende 35

Kurzbeschreibung
Mittendrin statt nur dabei: Mit 360°-Aufnahmen lassen sich Räume erschliessen und erlebbar machen. An dieser Tagung lernen Sie die Möglichkeiten kennen und erfahren an Beispielen aus der Praxis, wie die Technologie in der Kommunikation gewinnbringend eingesetzt wird.
 
Auf YouTube boomen 360°-Videos und auf Firmenwebseiten werden Kampagnen als virtuelle Erlebniswelten umgesetzt. Ist das nur eine technologische Spielerei oder lohnt sich eine Investition in diese Formate?
 
An der MAZ-Kommunikationstagung gibt die VR-Spezialistin Nathaly Tschanz einen Überblick über die technischen Möglichkeiten und zeigt was Funktioniert und wo die Stolpersteine liegen. Im Anschluss stellen zwei Referenten ihre Projekte vor und lassen die Tagungsbesucher an ihren Learnings teilhaben.
 
Referenten:
 
Nathaly Tschanz, Leiterin digitale Inhalte, Axel Springer Schweiz
Dr. phil. Wernher Brucks, Leiter Verkehrssicherheit Stadt Zürich
Beat Cattaruzza, c2 Beat Cattaruzza GmbH
Daniel Kunz, Geschäftsführer Crunch GmbH
 
Zielgruppe
_ Kommunikationsfachleute
_ Informations- und PR-Verantwortliche
_ Kampagnenleiter
Downloads
Programm
Preis 380.00 CHF

Studienleitung Beat Rüdt, Studienleitung
Administration

Barbara Trauffer, barbara.trauffer@maz.ch, 041 226 33 51


Freie Plätze