Kompaktkurs Onlineredaktor Herbst 2018

Titel Kompaktkurs Onlineredaktor Herbst 2018
Nr. K94509
Dozierende Beat Rüdt, Studienleiter Visueller Journalismus, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Chris Beyeler, CEO, RecruitingHUB (Schweiz) AG
Christine Zimmermann, Kommunikationsdesignerin
Karin Friedli, Expertin für Social Media und Content Marketing
Thomas Mauch, Inhaber, tinkla GmbH, Beratung für digitale Strategie und Umsetzung
Irene Messerli, Expertin Strategie, Konzeption und Onlinekommunikation
Lukas Karrer, Experte für kundenorientierte Kommunikation
Uwe Stolzmann, freier Radio- und Printjournalist, NZZ-Autor
Rafael Azzati, Studienleiter, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Kursdauer 12 Tage
Beginn / Ende Mo, 27.08.2018 - Fr, 14.12.2018
Max. Teilnehmende 14
Anmeldeschluss Fr, 27.07.2018

Kurzbeschreibung
Sind Sie für die redaktionelle Betreuung der Onlinemedien Ihres Unternehmens verantwortlich? Sind Sie damit beauftragt, die Inhalte medien- und nutzergerecht in den richtigen Kanälen zu verbreiten?
 
Im zwölftägigen Kompaktkurs Onlineredaktor setzen Sie sich mit den konzeptionellen Voraussetzungen für eine stimmige Onlinekommunikation auseinander. Sie erweitern Ihre Kompetenzen im Umgang mit den wichtigsten Onlinemedien. Sie trainieren Ihre Fertigkeiten fürs webgerechte Schreiben und setzen sich mit visuellen Formaten wie Videos und Infografiken auseinander. Sie erfahren, mit welchen Inhalten Sie Ihre Zielgruppen über Ihre Website, Newsletter, Abonnementsdienste und Social Media erreichen. Wir zeigen Ihnen zudem, wie Sie mit diesen Medien zeitgerecht und transparent informieren und Geschichten rund um Ihr Unternehmen erzählen. Schliesslich lernen Sie, anhand definierter Kenngrössen Ihre Onlineaktivitäten zu evaluieren. Während des Kompaktkurses verfassen Sie eine Praxisarbeit, in der Sie das Gelernte reflektieren und auf Ihr Unternehmen anwenden.
 
Zielgruppe
Kommunikationsfachleute aus Profit- und Non-Profit-Organisationen sowie Agenturen, die sich aktuell oder künftig mit Onlinekommunikation in Unternehmen beschäftigen.
 
Voraussetzungen
Sie haben Berufserfahrung in der Unternehmenskommunikation, haben bereits Erfahrungen in der Onlinekommunikation gesammelt und möchten sich beruflich auf diese Disziplin spezialisieren.
 
Lernziele
_ Sie erarbeiten die notwendigen Voraussetzungen für eine stimmige Onlinekommunikation.
_ Sie wissen, wie Inhalte medien- und nutzergerecht über verschiedene Kanäle zu verbreiten sind.
_ Sie erweitern Ihre Kompetenzen im Umgang mit Websites und Abodiensten.
_ Sie schreiben souverän Texte fürs Web und wissen visuelle Formate einzusetzen.
_ Sie beraten und unterstützen Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Unternehmen in der Onlinekommunikation.
_ Sie messen die Wirkung der Onlinekommunikation und leiten Verbesserungsmassnahmen ein.
 
Inhalt
Modul I – Onlineredaktor - Voraussetzungen
 
 
 
 
 
Modul VI – Onlineredaktor - Evaluation
(* können als Einzelseminare gebucht werden)
 
Dauer/Termine
_ 12 Kurstage
_ ca. 45 Stunden Selbststudium und Erstellen einer Praxisarbeit
 
27. August 2018 bis 14. Dezember 2018
Abschluss
Die Teilnehmenden erhalten ein MAZ-Zertifikat, wenn sie 80 Prozent des Präsenzunterrichts besucht haben und ihre Praxisarbeit angenommen wurde.
 
Leitung
Rafael Azzati, MAZ-Studienleiter, Experte in Onlinekommunikation
 
Kosten
Komplette Seminar-Reihe CHF 6700.-
Einzeln buchbare Module je CHF 1550.-
Downloads KK_Online_Red_2018_2.pdf

Studienleitung Rafael Azzati, Studienleitung
Administration

Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, 041 226 33 40


Freie Plätze