Geschichten verbreiten - Worauf Sie achten müssen

Kurzbeschreibung
Wer als Unternehmen, Behörde oder Politikerin etwas zu erzählen hat, möchte, dass die Öffentlichkeit davon erfährt. Und die Medien – im besten Fall – darüber berichten. Wie aber gelingt das? Was muss ich dabei berücksichtigen?
 
Der eintägige Kurs zeigt auf, welche Faktoren entscheidend sind, damit Redaktionen überhaupt auf ein Thema aufmerksam werden. Das heisst, wann eine Geschichte tatsächlich eine Geschichte ist. Anhand praktischer Beispiele analysieren wir, welche Elemente dafür zentral sind. Wir beschäftigen uns mit der Arbeitsweise in Redaktionen. Wir entwerfen Strategien, damit Inhalte bei Zeitungen oder Sendungen auf Interesse stossen, und erfahren, wie und in welcher Form sich die Inhalte über eigene Kanäle verbreiten lassen. Dabei lernen Sie im Austausch mit anderen diskutieren, erhalten praktische Tipps und können so Ihre Medienarbeit gezielt verbessern.
Termine

Do, 16.05.2019, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 1 Tag
Max. Teilnehmende 8
Preis 950,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Lernziele
Studienleitung Beatrice Brenner
Administration Barbara Trauffer,
barbara.trauffer@maz.ch,
041 226 33 51
Nr. K100883